News

LOKAL

Behelfsbrücke in Eisentratten freigegeben

21.03.2014
LR Köfer: Bewohner des Liesertales ersparen sich lange Umfahrungswege
Heute Nachmittag wurde die Behelfsbrücke und die örtliche Umleitungsstrecke in Eisentratten/Liesertal für den lokalen Verkehr freigegeben. Auf Grund eines Erdrutsches wird die B99 Katschbergstrasse noch für längere Zeit in diesem Bereich gesperrt bleiben. Die Umleitungsstrecke ist für PKW und landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge bis 7,5 to befahrbar.

Straßenbaureferent Landesrat Gerhard Köfer: „Nach nur fünf Tagen Bauzeit konnte die Behelfsbrücke und die dazugehörige Umleitung für den gesamten lokalen Verkehr freigegeben werden. Damit ersparen sich die Bewohner des Liesertales lange Umfahrungswege. Ich bin froh, dass wir wieder einmal sehr rasch und unbürokratisch helfen konnten.“


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Gollob/LPD