Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 5 – Kärnten bekommt eigene Kulturabteilung

08.04.2014
LR Waldner und LR Holub berichteten über wichtige Themen aus ihren Referaten
Landwirtschaft, Kultur, der Generalverkehrsplan und die Tagung der Verkehrsreferenten waren die wichtigsten Themen der Landesräte Wolfgang Waldner und Rolf Holub. Auch die Causa Hypo sei ein wesentlicher Punkt der Regierungssitzung heute, Dienstag, gewesen.

Von zwei Beschlusspunkten konnte Landesrat Wolfgang Waldner berichten. So seien in der Kärntner Tierzuchtförderungsverordnung die EU-Mittel von 7.500 auf 15.000 Euro angehoben worden. Weiteres Thema war die Basis- und Projektfinanzierung der Aktivitäten des Vereines Kärntner Agrarmarketing-Genussland Kärnten. „Hier wurde die Aufgabe sehr gut bewältigt und es gibt eine Fortsetzung sowie Weiterentwicklung“, berichtete der Agrarlandesrat. Zu den 260 Produzenten seien weitere 40 dazugekommen, 12 Handelspartner und zusätzlich noch 83 Genusswirte. Ein umfangreiches Aktivitätenprogramm, das Lizenzpartnerbetriebe, AMA-Anerkennung, Öffentlichkeitsarbeit, Online-Shop und ein Buch beinhalte sei geplant. „466.000 Euro für heuer werden zur Verfügung gestellt“, berichtete Waldner.

Die aktuell laufende Landwirtschaftswoche in Kärnten soll auf die Leistungen der Bauern aufmerksam machen. „Nach Abschluss der Verhandlungen zur Ländlichen Entwicklung in der neuen EU-Förderperiode stehen nun die Eckdaten fest und für Kärnten gibt es ein gutes Ergebnis“, sagte Waldner. So kann beispielsweise ein Plus von 19,2 Prozent bei den Investitionsförderungen oder ein Plus von 34,6 Prozent im Bereich Klein- und Mittelbetriebe oder ländliches Wegenetz verzeichnet werden. „Alles in allem können wir stolz sein. Die Landwirte sind keine Almosenempfänger mit den EU-Mitteln werden sie für ihre Leistungen bezahlt“, so Waldner.

Die Neustrukturierung einer eigenen Kulturabteilung soll bis Ende des Jahres erfolgen, berichtete der Kulturreferent. „Wir wollen Parallelstrukturen sowie Doppelgleisigkeiten abschaffen und durch eine Gliederung in vier Untereinheiten eine Vereinfachung erreichen.“ Geplant seien eine Neuausrichtung, ein transparentes Förderwesen, ein professionelles Projektmanagement und die Steuerung von großen Kulturinvestitionen. „Es wird kein zusätzliches Personal geben“, betonte Waldner.

Holub verwies auf die Resolution der Landesregierung zur „Causa Hypo“, die endlich erreichen solle, dass man als Landesregierung mit dem Finanzminister Verhandlungen führen könne und nicht nur Forderungen über die Medien ausgerichtet bekomme. „Ich glaube auch, dass ein Untersuchungsausschuss kommen wird“, sagte Holub.

Außerdem berichtete Holub über die Verkehrsreferenten-Tagung vergangene Woche mit rund 20 Referenten aus ganz Österreich. Besprochen habe man eine flächendeckende LKW-Maut und eine neue Regelung bezüglich Gelegenheitsverkehr. „Das Beispiel mit dem Postbus in Wolfsberg, der nicht mehr alle Haltestellen anfährt, zeigt, dass man dringend über ein neues Gesetz verhandeln muss“, sagte der Verkehrsreferent. Holub nahm auch Stellung zur Kritik am neu eingeführten Bus nach Laibach und retour. Das Land habe hier eine Anschubfinazierung getätigt und es sei auch ein touristisches Projekt. Die Wertschöpfung bleibe in Kärnten, da hier die Busse angekauft würden und es seien auch fünf Arbeitsplätze bei einem Kärntner Unternehmer geschaffen worden. „Damit ist ein wirtschaftlicher Aufschwung zu erwarten und jeder Euro wird verdreifacht“, sagte Holub. Dieses Projekt macht deutlich, dass die Kärntner Landesregierung auch grenzüberschreitenden Verkehr realisiere. Sinn machen würden auch eine Linie Bleiburg-Maribor und Gespräche mit Italien.


Rückfragehinweis: Büros LR Waldner, LR Holub
Redaktion: Ulli Sternig

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.