News

LOKAL

Ein Freudentag für 35 verdienstvolle Persönlichkeiten

05.05.2014
LH Kaiser übergab mit LHStv.in Prettner, LR Ragger und LR Holub Bundes- und Landesauszeichnungen
Im Spiegelsaal des Amtes der Kärntner Landesregierung wurden heute, Montag, Bundes- und Landesauszeichnungen durch Landeshauptmann Peter Kaiser gemeinsam mit LHStv.in. Beate Prettner und den Landesräten Christian Ragger und Rolf Holub an 36 verdienstvolle Kärntnerinnen und Kärntner verliehen.

Der Landeshauptmann sprach von einem besonderen Tag, denn derartige Ehrungen seien nicht nur ein Dankeschön an Persönlichkeiten, die außergewöhnliche Leistungen erbringen würden. „Kärnten ist stolz auf Sie. Es gibt nicht viele solcher schönen Momente wie heute, wo das offizielle Kärnten derart stark vertreten ist. Die Feier ist auch ein sichtbar machen von Leistungen, die über die Normalität hinausgehen“, betonte Kaiser.

Die große Zahl der Geehrten zeige auch die unheimliche Schaffenskraft der einzelnen Persönlichkeiten und zu Ehrenden. „Sie setzen in ihren Bereichen für sie selbstverständliche Akzente oder Ideen um, die viele als Selbstverständlichkeit sehen und haben dabei so manche Entbehrung auf sich genommen bzw. ihr Leben riskiert“, dankte der Landeshauptmann allen Geehrten für ihren Einsatz und ihre Leistung.

An der Feier im bis auf den letzten Platz gefüllten Spiegelsaal nahmen die drei Landtagspräsidenten Reinhart Rohr, Rudolf Schober und Josef Lobnig, Bezirkshauptfrau Claudia Egger, Bürgermeister Andreas Scherwitzl (Magdalensberg), KABEG-Vorstand Arnold Gabriel, Polizeidirektorin Michaela Kohlweiß, sowie Landesamtsdirektor Dieter Platzer teil.

Folgende Personen wurden geehrt:

Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
MMag. Michaela TAUPE-TRAER, Sportlerin, Klagenfurt

Berufstitel „Obermedizinalrat“
Brigadier MR Dr. Eugen GALLENT, Arzt für Allgemeinmedizin in Wölfnitz

Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Kärnten
NRAbg. a.D. Dr. Dieter ANTONI, ehem. Präsident der Volkshilfe Kärnten
O.Univ.-Prof. i.R. Dr. Peter GSTETTNER, Sozialwissenschaftler, Klagenfurt am WS
Em.O.Univ.-Prof. MMag. Dr. Jutta MENSCHIK-BENDELE, Psychoanalytikerin, Klagenfurt
LAbg. a.D. StadtR Wilma WARMUTH, ehem. Landtagsabgeordnete, Althofen

Großes Ehrenzeichen des Landes Kärnten
Johanna BARTSCH, ehem. Heimleiterin der Lebensgemeinschaft Wurzerhof, St. Veit/Glan
Dr. h.c. Manfred BOCKELMANN, Maler und Fotograf, Pischeldorf
Georg EDER, Bürgermeister a.D. der Marktgemeinde Paternion
Dr. Augustin MALLE, Historiker, Klagenfurt
Elisabeth SAGERSCHNIG, Geschäftsführerin Familija/Familienforum Mölltal
ChefInsp i.R. Mag. Ernst SPEISER, Polizeibeamter i.R., Bundeskriminalamt
Mag. Karl WULZ, Verwaltungsdirektor LKH Villach

Ehrenzeichen des Landes Kärnten
Heinz HENGL, Bund Österr. Faschingsgilden, Villach
Florian Ferdinand JUCH, Diözesanleiter/Mesner, Gallizien
Franz KUKOVICA, Zeitzeuge, Sittersdorf
Dr. Gerda MADL-KREN, Künstlerin, Lind ob Velden
Friedrich STERN, ehem. ARA-Flugbetriebsleiter u. RK 1 Pilot, Prambachkirchen
MMag. Hubert WALDNER, Musiker u. Musikpädagoge, Wien
Ing. Julius WRATSCHKO, ehem. Netzgruppenleiter Austrian Power Grid AG

Kärntner Ehrenkreuz für Lebensrettung
Ralph ACHATZ, St. Georgen im Gailtal
Achatz hat im April 2013 in Nötsch eine Person vor dem Ertrinken gerettet.

GrInsp Bernhard FRIESSNEGGER, LPD Kärnten
GrInsp Klaus OFNER, LPD Kärnten
Die beiden Polizeibeamten haben im April 2013 in Klagenfurt eine Person aus einer brennenden Wohnung gerettet.

GrInsp Martin KRALJ, LPD Kärnten
RevInsp Thomas TAFERNER, LPD Kärnten
Die beiden Polizeibeamten haben im Mai 2013 in Klagenfurt eine Person aus einer brennenden Wohnung gerettet.

GrInsp Ernst GRABER, LPD Kärnten
Insp Stefan PECNIK, LPD Kärnten
Die beiden Polizeibeamten haben im Juni 2013 in Faak am See eine Person vor dem Suizid gerettet.

Johannes SCHIFRER, Maria Rain
Herr Schifrer hat im Juli 2013 in Maria Rain eine Person vor dem Erstickungstod gerettet.

Tobias KROJNIK, Eberndorf
Tobias hat im Oktober 2013 in Eberndorf seinen Opa vor einer wild gewordenen Kuh gerettet.

AbtInsp Wolfgang SPIELBERGER, LPD Kärnten
RevInsp Harald KRENBUCHER, LPD Kärnten
Die beiden Polizeibeamten haben im Oktober 2013 in Althofen eine Person aus einer brennenden Wohnung gerettet.

Kärntner Lorbeer in Gold mit Brillanten
Dkfm. Haimo BERGER, Kärntner Yacht Club Ossiacher See

Kärntner Lorbeer in Gold
Reinhilde KAUS, Selbsthilfe Kärnten, Villach
Michael PIRKER, Kärntner Chor Greifenburg
Horst RAUTER, Turnverein St. Veit/Glan


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: LPD/fritz-press
Downloads
Weitere Bilder: Galerie fritz-press