News

LOKAL

Zehn Jahre trinitec IT Solutions & Consulting GmbH

23.05.2014
LH Kaiser gratulierte dem Unternehmen im Lakeside Park
Vor zehn Jahren gründeten Bernd Buchegger und Klaus Reimüller die trinitec IT Solutions & Consulting GmbH. Sie war eines der ersten vom Kärntner Gründerzentrum build! unterstützten Startups und einer der allerersten Mieter im Klagenfurter Lakeside Park. Das Firmenjubiläum wurde gestern, Donnerstag, gefeiert. trinitec entwickelt innovative Softwarelösungen, beschäftigt 15 Mitarbeiter und mehrere freie Mitarbeiter.

Landeshauptmann Peter Kaiser gratulierte seinen Nachbarn – er wohnt nur rund 200 Meter vom Lakeside Park entfernt – herzlich zum Jubiläum und brachte als süße Überraschung eine Torte mit. „Ihr habt euch am Markt gut etabliert und habt eine beeindruckende Kundenliste. Auf einem Sektor, der von hoher Fluktuation geprägt ist, habt ihr es geschafft, zehn Jahre erfolgreich zu bestehen“, zeigte er sich beeindruckt. Der Landeshauptmann verwies auch auf den gestern erfolgten Spatenstich für die neue S-Bahnhaltestelle Klagenfurt-Universität. Sie werde nicht nur die Anreise zur Uni und zum Lakeside Park erleichtern, sondern diese auch mit dem Technologiepark Villach über die Schiene verbinden.

Von der Kärntner Wirtschaftskammer gratulierte Martin Zandonella mit einer Urkunde. Auch er sagte, dass in der IT-Branche zehn Jahre am Markt eine lange Zeit sei. Dies bedeute, dass man sich zehn Jahre lang gut an den Markt, Entwicklungen und Kundenwünsche angepasst habe.

Geschäftsführer Buchegger sagte, dass trinitec Menschen verbinde und Menschen helfe, miteinander zu arbeiten. Die Jubiläumszahl 10 sei für Informatiker besonders spannend, weil sie sich aus 1 und 0 zusammensetze.

Ein erfolgreicher Schwerpunkt von trinitec ist Open Source. Das Unternehmen kann auf namhafte Kunden wie EVN, Skidata, Hirsch oder Hauser verweisen. Es wurde u.a. 2008 mit dem Preis des Landes Kärnten für Informations- und Kommunikationstechnologien ausgezeichnet.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: Büro LH Kaiser