News

LOKAL

25 Jahre Soroptimist Club Kärnten Unterland Völkermarkt

26.05.2014
LH Kaiser gratulierte zum Jubiläum und zum vorbildhaften Engagement – Projekte helfen und unterstützen Frauen weltweit
Mit einem stimmungsvollen Fest im Hotel Sonne in St. Kanzian wurde gestern, Samstag, das 25-Jährige Bestandsjubiläum des Soroptimist Clubs Kärnten-Unterland/Völkermarkt begangen. Landeshauptmann Peter Kaiser gratulierte zum Jubiläum und lobte die vorbildhafte Arbeit und das große Engagement zur Verbesserung der Situation von Frauen und Mädchen. In den letzten Jahrzehnten seien dadurch viele Frauen in Kärnten aber auch im Ausland unterstützt worden.

„Das Füreinander da sein und das Miteinander zu pflegen ist gerade in Zeiten wie diesen sehr wichtig“, sagte der Landeshauptmann. Die sozialen Aktivitäten des Service Clubs, der sich in einem weltweiten Netzwerk engagiere, zeige, dass hier Verantwortung ernst genommen werde. „In den letzten 25 Jahren ist viel erreicht und auch viel und rasch geholfen worden“, betonte Kaiser. Besonders hervorzuheben sei auch, dass über die Grenzen Österreichs, aber auch Europas sinnvolle Unterstützung geleistet und Möglichkeiten geschaffen würden, das Leben von Frauen und Mädchen positiv zu verändern. Dafür sei den Verantwortlichen ganz herzlich gedankt, so der Landeshauptmann.

Der Reinerlös der Jubiläumsveranstaltung kommt einem Jugendprojekt von Soroptimist zugute. Einige Projekte des Clubs sind beispielsweise gezielte Einzelunterstützungen und Akuthilfe im Bezirk Völkermarkt, oft in Koordination mit professionellen Einrichtungen vor Ort, die Förderung der Sommerkinderbetreuung in Bleiburg, Mädchenförderung in Jugendzentren Chillout und Chillax und Stipendien für zwei achtjährige Mädchen in Tansania für die gesamte achtjährige Schulzeit.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: LPD/ Ulli Sternig
Fotohinweis: Büro LH Kaiser