News

POLITIK

Erste Ergebnisse der Umweltreferentinnen und -referentenkonferenz

08.06.2014
LR Holub: Nach dem Burgenland ist Kärnten der nächste Gastgeber dieser Konferenz
Die Umweltreferentinnen- und Umweltreferentenkonferenz (LURK) im Burgenland habe wichtige Ergebnisse und Umwelt-Initiativen auch für Kärnten gebracht, berichtete heute, Sonntag, Umweltreferent LR Rolf Holub.

So wurde eine gemeinsame Initiative mit dem Umweltministerium gegen Lichtverschmutzung gestartet. Mittelfristig solle ein Ausstieg aus bleihaltiger Munition in den Bereichen Jagd und Sport angestrebt werden. Ebenso Themen waren klare österreichische Initiativen gegen drohende Subventionen von Atomenergie sowie konkrete Maßnahmenprogramme zur Umsetzung von mittelfristigen Klimaschutzzielen.

Holub zeigte sich außerdem sehr erfreut darüber, dass Kärnten im nächsten Jahr die Landesumweltreferentenkonferenz ausrichten werde.


Rückfragehinweis: Büro LR Holub
Redaktion: Rauber/Sternig