News

LOKAL

B 99 Liesertalstraße: Straßensperre bei Lieserhofen aufgehoben

18.06.2014
Straßenbaureferent LR Köfer: Bauarbeiten konnten schneller als geplant beendet werden
Auf der B99 Liesertalstraße gab es im Bereich Lieserhofen eine Vollsperre auf Grund von massiven Hangrutschungen. Die starken Niederschläge im Frühjahr 2014 waren auch Ursache für den verzögerten Beginn der Aufräumarbeiten, da man zuwarten musste, bis der Hang wiederum aufgetrocknet war.

Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Mittwoch, mitteilte wurde um 14 Uhr die Vollsperre aufgehoben. „Die B 99 ist in diesem Bereich wieder uneingeschränkt befahrbar. Durch die professionelle Arbeit aller Beteiligten kann die Straße in diesem Bereich wieder ungehindert befahren werden“, so Köfer. Mit der Freigabe wurde ein erster wichtiger Schritt zur vollen Benutzung der B99 gesetzt.

Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Gollob/Zeitlinger