News

POLITIK

Slowenien feiert Nationalfeiertag und zehn Jahre EU-Mitgliedschaft

19.06.2014
LH Kaiser und LR Holub folgten Gala-Konzerteinladung des Slowenischen Generalkonsulates
Anlässlich des slowenischen Nationalfeiertages am 25. Juni organisiert das slowenische Generalkonsulat immer auch in Kärnten eine gemeinsame Feier. Gestern, Mittwoch, folgten die Gäste der Einladung von Generalkonsulin Dragica Urtelj und ihrem Gatten Boris Repnik zu einem Gala-Konzert im Konzerthaus Klagenfurt. Weiterer besonderer Anlass war die zehnjährige Mitgliedschaft Sloweniens in der Europäischen Union (Beitritt am 1. Mai 2004). Seitens der Kärntner Landesregierung waren Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Rolf Holub gekommen.

Urtelj begrüßte die Gäste und strich die gute Zusammenarbeit zwischen den Nachbarländern hervor. Das Gala-Konzert bestritt das Kammerorchester der Slowenischen Philharmonie mit dem Solisten Gabriel Lipuš. Der Landeshauptmann nutzte die Gespräche mit den zahlreichen Anwesenden, um das enorme Potential von grenzüberschreitenden Kooperationen hervorzuheben. Große Chancen erwartet er durch das reaktivierte Gemeinsame Komitee Kärnten-Slowenien und die Alpen-Adria-Allianz.

Weitere Gäste waren unter anderem die nächste Präsidentin des Bundesrates, Ana Blatnik, Landesgerichtspräsident Bernd Lutschounig, 1. Staatsanwältin Gabriele Lutschonig, Landesmilitärkommandant Walter Gitschthaler und der stellvertretende Landesamtsdirektor Markus Matschek.

Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LR Holub
Redaktion: Böhm/Kurath 
Fotohinweis: LPD/fritzpress