Presseaussendungen

LOKAL

Armutsvermeidung heißt das primäre Ziel

01.07.2014
LH Kaiser, LHStv.in Prettner bei 1. „Soziale-Dialog-Konferenz-Kärnten“ in Klagenfurt - Tagung setzte sich mit Strategien zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung auseinander
Im ÖGB-AK Bildungsforum in Klagenfurt fand heute, Dienstag, die Fachtagung „Soziale-Dialog-Konferenz-Kärnten“ statt. Expertinnen und Experten präsentierten in Impulsreferaten und Vorträgen Strategien zur nachhaltigen Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung. Seitens des Regierungskollegiums wohnten Landeshauptmann Peter Kaiser und Sozialreferentin LHStv.in Beate Prettner der Tagung bei.

Für den Landeshauptmann ist die Armutsvermeidung oberstes Anliegen. „Der Polylog zwischen Politik, Verwaltung und NGO´s wie bei dieser Fachtagung ist wichtig und die Ideen und Ergebnisse sollten auch in die Politik einfließen“, sagte er. Bei der Diskussion um die Armutsbekämpfung und -vermeidung sind für ihn Bildung, ein gerechtes Einkommen und Maßnahmen gegen das negative Triple A (Arbeitslosigkeit, Armut und Abwanderung) zu berücksichtigen. „Der Zugang zur Bildung muss erleichtert werden und es muss eine Chancengleichheit geben“, stellte er klar. Gegen „Working Poor“ (Armut trotz Erwerbstätigkeit) sei ein gerechtes Einkommen notwendig. „Die Kluft zwischen Höchst- und Mindesteinkommen muss geschlossen werden“, lautete seine Forderung. Im Kampf gegen das negative Triple A sei noch viel Arbeit zu tun. „Die Mindestsicherung ist derzeit zwar eine Auffangmöglichkeit, wichtig sind jedoch kollektivvertragliche Mindestlöhne, damit die Einkommensunterschiede abgeflacht werden“, so Kaiser.

Sieglinde Trannacher vom Kärntner Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung berichte, dass die Idee zu der Tagung von Sozialreferentin LHStv.in Beate Prettner nach einem Gespräch mit ihr aufgegriffen wurde. Für Prettner und Trannacher müssen nachhaltige und langfristige Strategien entwickelt werden, um dem Schreckgespenst Armut und Ausgrenzung Herr zu werden.

Heinz Stefan Pichler von der Arbeiterkammer Kärnten hielt das Impulsreferat „Armut- soziale-Ausgrenzung-Working Poor-Eine Bestandsaufnahe für Kärnten“. Sein Resümee: Die Armutsbetroffenheit ist in Kärnten, nach Befragung von 407 Haushalten bzw. 890 Menschen mit 92.000 Personen zu beziffern (Durchschnitt der letzten drei Jahre). Die Zahl der „Working Poor“ (armutsgefährdete Personen im Erwerbsalter von 18 bis 64 Jahre) wird in Kärnten auf rund 20.000 Personen geschätzt. Zählt man die Angehörigen dazu, dürften es rund 44.000 Personen sein. In Österreich lag diese Zahl 2011 bei 198.000 Personen. Die Armutsgefährdung würde sich beim Wegfall sozialer Transfers mehr als verdoppeln.

Den Hauptvortrag „Präventive Armutspolitik –Strategien und Aktivitäten im Kanton Bern“ hielten der Berner Gesundheits- und Fürsorgedirektor und Regierungsvizepräsident Philippe Perrenoud und Generalsekretär Pascal Coullery.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, LHStv.in Prettner
Redaktion: Michael Zeitlinger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.