Presseaussendungen

LOKAL

Dellach/Drautal ist mit Bildungszentrum zukunftsfit

02.07.2014
Bildungsreferent LH Kaiser bei Eröffnungsfeier nach Generalsanierung
Dellach im Drautal hat ein generalsaniertes Bildungszentrum mit Europahauptschule/Neuer Mittelschule, Volksschule, Pfarrkindergarten und Bibliothek. Die ganze Gemeinde war auf den Beinen, um an den Eröffnungsfeierlichkeiten im Schulbildungspark heute, Mittwoch, teilzunehmen. Auch Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser kam und gratulierte zum gelungenen Werk. Im Bildungszentrum werden derzeit 54 Volksschulkinder in vier Klassen unterrichtet, dazu kommen 160 Schülerinnen und Schüler in acht Klassen der Europahauptschule. Sie wird ab dem Schuljahr 2014/15 in die Neue Mittelschule umgewandelt. Den Pfarrkindergarten, er wird ab September als Ganztageskindergarten geführt, besuchen derzeit 25 Kinder. Er übersiedelt vom Mesnerhaus der Gemeinde in das Volksschul-Gebäude.

Landeshauptmann Kaiser betonte in seiner Ansprache, dass der Bezirk Spittal in Bezug auf die Bildungszentren weit voraus sei. Nach Rennweg sei in Dellach bereits die zweite Eröffnung erfolgt. „Mit diesem Bildungszentrum seid ihr zukunftsfit, weil es ein gemeinsames pädagogisches Konzept hat“, meinte Kaiser. Er zitierte Julius Tandler: „Wer Kindern Paläste baut, reißt Kerkermauern nieder.“ Wenn man in die Jugend investiere, sei man am richtigen Weg. Die manuelle, geistige und soziale Intelligenz sei wichtig für die Zukunft. Großes Lob gab es vom Landeshauptmann für die Pädagoginnen und Pädagogen aller Bildungsstufen. Sie würden neben den Eltern Großartiges leisten und seien hauptverantwortlich dafür, dass wir in einer guten Gesellschaft leben können. Bestes Beispiel dafür sei auch das Gemeindeleben in Dellach/Drau, der Zusammenhalt in Gemeinde und Schule sei hier besonders stark. An Bibliotheksleiterin Claudia Pirker überreichte Kaiser einen Bücherkorb und meinte augenzwinkernd: „Ich bin heute unhöflich und gebe Ihnen eine Korb. Ich habe spannende Bücher mitgebracht, damit bei den Kindern neben Computer und Co. auch die Freude am Lesen weiter wächst.“

Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter vertrat Landesrat Christian Benger. Er hob hervor, dass man für Kinder optimale Ausbildung schaffen müsse, damit sie sich künftig in der Welt behaupten könnten. Das Bildungszentrum in Dellach sei dafür bestes Beispiel. Mit Freude berichtete er von der Feier am Litzlhof, bei der ihm viele Jugendliche sagten, dass sie in der Region bleiben und hier eine Familie gründen wollen. Wenn man genug Kinder habe, brauche man auch keine Schulen zu schließen, meinte der Abgeordnete.

Dellachs Bürgermeister Johannes Pirker meinte, dass in seiner Gemeinde in den letzten Jahren viel im Schulbereich passiert sei. Bildung sei das wertvollste Geschenk an die Kinder und Jugend. „Wir haben mit dem Bildungszentrum einen Baum gepflanzt, der viele Früchte tragen wird“, sagte er und verwies auf den entsprechenden einstimmigen Beschluss im Gemeinderat.

Europahauptschul-Direktor Franz Resei begrüßte seinen Vorgänger Horst Koinig, der bereits die wertvollen Fundamente für diesen Schulbildungspark gelegt habe. „Wir sind pädagogischer Nahversorger“, betonte er und meinte, dass er das Zusammenwachsen der Schulen im oberen Drautal als besonders wichtig erachte. Resei hob zudem die Solidarität der Bevölkerung gegenüber der Schule hervor, die sich auch bei der Bewältigung der Schneemassen im vergangenen Winter deutlich gezeigt habe.

Karoline Taurer vom Schulgemeindeverband Spittal übergab symbolisch den Schlüssel für das generalsanierte Bildungszentrum. Sie hob vor allem die thermische Sanierung, die Schaffung von Barrierefreiheit, den Umbau von Bibliothek und Schulküche sowie die Photovoltaikanlage hervor. Pfarrer Josef Allmaier dankte für die Aufnahme des Pfarrkindergartens ins Bildungszentrum. Spielen, lernen und arbeiten seien hier ab nun unter einem Dach, würden hier zusammenstehen und zusammen wachsen.

Bei der Eröffnungsfeier ebenfalls anwesend waren Landtagsabgeordneter Alfred Tiefnig, Volksschuldirektorin Christine Ruggenthaler, Pfarrkindergartenleiterin Christa Lenzer, Elisabeth Mattitsch von der Caritas Kärnten, Walter Draxl als Direktor der Musikschule Oberes Drautal, Heimo Unterpirker von der Verwaltungsgemeinschaft der Gemeinden im Bezirk Spittal und Pfarrer Hans Hecht.

Die Generalsanierung der Europahauptschule erfolgte von Juli 2012 bis zum Frühjahr 2014 und kostete 2,7 Millionen Euro netto. In die Adaptierung der Volksschule von Juli 2012 bis zum Dezember 2013 wurden 610.000 Euro investiert. Der Schulgemeindeverband des Bezirkes Spittal an der Drau umfasst derzeit zehn Schulstandorte. Ihm gehören elf Hauptschulen/Neue Mittelschulen und eine Polytechnische Schule an. Im Schuljahr 2013/14 gab es 2.485 Schülerinnen und Schüler in 125 Klassen.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Zeitlinger/Böhm
Fotohinweis: LPD/fritz-press

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.