Presseaussendungen

LOKAL

Wolfsberg: Spannender Themenabend zu „Juliputsch 1934“

08.07.2014
Historiker präsentierten neue Erkenntnisse und Hintergründe –
LH Kaiser: Ziel ist es, aus der Geschichte zu lernen, um mögliche Fehlentwicklungen rechtzeitig zu erkennen
Spannend und informativ war der Themenabend zum „Juliputsch 1934“, zu dem das Renner-Institut, Stadtgemeinde Wolfsberg und Museum im Lavanthaus am Montagabend eingeladen hatten. Sehr viele Interessierte hatten sich im Rathaussaal in Wolfsberg eingefunden, um den Vorträgen der Historiker Christian Klösch, Kurt Bauer und Alexander Verdnik zuzuhören. Unter den Gästen war auch Landeshauptmann Peter Kaiser, der für die Organisation des Themenabends herzlich dankte.

Es sei wichtig, sich kritisch mit Gegenwart und Zukunft auseinanderzusetzen. Es sei auch spannend, sich den Fragen zu stellen, wie und durch welche Faktoren es zu den Ereignissen und Verstrickungen gekommen sei. Er finde es auch bemerkenswert, dass bestimmte historische Kapitel in der öffentlichen Debatte mehr durch symbolische Gesten anstelle offener Auseinandersetzung ausgetragen würden. Die Geschichte zu verstehen, um mögliche Fehlentwicklungen rechtzeitig zu erkennen und zu verhindern, das sollte die Aufgabe sein. Er wünsche sich durch solche Themenabende Nachdenklichkeit sowie das Erkennen des Wertes der Demokratie, die immer neu erkämpft werden müsse, so Kaiser.

Kurt Bauer ging auf Dollfuß, die Nazis und der 25. Juli 1934 näher ein und verwies auf sein neues Buch „Hitlers zweiter Putsch“. Er lieferte auch neue Erkenntnisse bezüglich des Befehls zum Putsch. Der Lavanttaler Christian Klösch befasste sich mit dem Aufstand der Nationalsozialisten speziell im Lavanttal. An die 1.300 Putschisten konnten am 26. Juli im harten Kampf gegen Gendarmen und regierungstreuen Freiwilligen das gesamte Lavanttal innerhalb weniger Stunden unter ihre Kontrolle bringen, was in dieser Form laut Klösch einmalig in Österreich war. Alexander Verdnik aus Wolfsberg beleuchtete St. Margarethen als eine der Kernzellen des Umsturzversuches im Lavanttal.

Wolfsbergs Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz sprach sich in seinem Grußwort gegen das Vergessen und Verdrängen aus. Er verwies auch auf die Ausstellung „Lager Wolfsberg“, die weiterhin zu sehen sei. Moderiert wurde die Veranstaltung von den Initiatoren Igor Pucker (Museum im Lavanthaus) und Harry Koller (Renner-Institut). Unter den Zuhörern waren auch LAbg. Hannes Primus, Bgm. Hermann Primus (St. Paul), Ulrich Habsburg und der Industrielle Hans Michael Offner.

Zur Geschichte: Am 25. Oktober 1934 stürmte eine SS-Abteilung das Bundeskanzleramt in Wien und ermordete Bundeskanzler Engelbert Dollfuß. Aufgrund schlechter Organisation und der internen Machtkämpfe schlugen die Nationalsozialisten in Kärnten erst los, als in Wien der Putsch bereits niedergeschlagen war. Brennpunkte des Aufstands waren das Umland von Klagenfurt und St. Veit/Glan sowie Spittal/Drau, Völkermarkt und das Lavanttal. Am Nachmittag des 26. Juli 1934 gelang es ca. 1.300 Putschisten innerhalb weniger Stunden die Macht im Lavanttal zu übernehmen.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Karl Brunner
Fotohinweis: LPD/Just

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.