News

SPORT

Chelsea begeisterte 28.700 Fußballfans

24.07.2014
Sportreferent LH Kaiser nahm mit LR Benger den Ehrenankick bei WAC gegen Chelsea vor - Unvergesslicher Fußballabend im Wörthersee-Stadion
28.700 Zuschauer kamen Mittwoch am Abend im Wörthersee Stadion voll auf ihre Rechnung als Bundesligist WAC den Starensemble von Chelsea ein 1:1(0:0) Remis abrang. Beim denkwürdigen Fußballabend waren seitens des Regierungskollegiums auch Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, er nahm mit LR Christian Benger den Ehrenankick vor, anwesend. Ebenfalls im Stadion war LR Rolf Holub.

„So ein Spiel gegen eine Top-Mannschaft, auch wenn einige Stars geschont wurden, darf man sich nicht entgehen lassen. Der WAC hat mit seiner Taktik und seinem Kampfgeist der englischen Startruppe das Leben schwer gemacht .Kärnten erlebte ein Fußballfest mit einen für alle befriedigendem Ergebnis und die live TV-Bilder in 60 Länder der Welt sind für Kärnten eine unbezahlbare Werbung““, waren die drei Regierungsmitglieder einer Meinung. Die Zuschauer in der fast ausverkauften Fußballarena sorgten zudem für eine tolle Stimmung je länger das Match dauerte und machten das Spiel mit „der Welle“ zum Fest.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, LR Benger
Redaktion: Katharina Theuermann
Fotohinweis: LPD/Gert Eggenberger