Presseaussendungen

LOKAL

Projekt zur Förderung des Radfahrens im Alltag gewinnt VCÖ-Mobilitätspreis

27.08.2014
Klagenfurter Arzt Arno Brandhuber überzeugte mit Projekt „Autofahren ist heilbar“ – Gewinner des Mobilitätspreises 2014
Gemeinsam mit dem VCÖ und dem ÖBB-Postbus hat Verkehrsreferent Rolf Holub heute, Mittwoch, den 10. VCÖ-Mobilitätspreis vergeben. Als Gewinner wurde in diesem Jahr der Klagenfurter Arzt Arno Brandhuber für sein Projekt „Autofahren ist heilbar“ ausgezeichnet. Das Projekt widmet sich der Förderung des Radfahrens im Alltag.

Brandhuber, der selbst alle Wege seiner Ordination mit dem Fahrrad zurücklegt und damit auf über 6.000 Radkilometer pro Jahr kommt, hat rund um seine Arztpraxis ein umfassendes Programm zur Förderung des Radfahrens ins Leben gerufen. Im Vordergrund steht dabei die Motivation seiner Patientinnen und Patienten, Erledigungen im Alltag verstärkt mit dem Rad oder zu Fuß zu machen. So gibt es für Brandhubers Patientinnen und Patienten beispielsweise ein Bonuskarten-Gewinnspiel: Wer mit dem Fahrrad oder zu Fuß zum Ordinationsbesuch kommt, wird für seinen Einsatz belohnt und bekommt bei den folgenden Untersuchungen die positiven gesundheitlichen Wirkungen seines geänderten Mobilitätsverhaltens präsentiert.

Holub zeigt sich besonders erfreut darüber, dass der diesjährige Preisträger ein begeisterter Botschafter des Radfahrens ist: „Mit dem Rad zu fahren ist nicht nur ein wertvoller Beitrag zum Klima- und Umweltschutz, sondern bringt auch wesentliche gesundheitliche Vorteile für jede Einzelne und jeden Einzelnen mit sich“.

Daher setze das Land Kärnten zahlreiche Initiativen, um eine wesentliche Attraktivierung der Bedingungen für Radfahrerinnen und Radfahrer zu erreichen. „Mir ist es ein zentrales Anliegen, das Radfahren im Alltag aufzuwerten und für die Kärntnerinnen und Kärntner ein ansprechendes Angebot zu schaffen. Von einer Steigerung des Radverkehrsanteils profitiert ganz Kärnten“, erklärt Holub.
Mit dem eigens eingesetzten Radkoordinator und ehemaligen Kärntner Radprofi Peter Wrolich wurden in diesem Zusammenhang bereits wichtige Schritte eingeleitet. So werde das bestehende Kärntner Radwegenetz momentan speziell auf Schwachstellen und Verbesserungspotenziale hin überprüft.

Ziel sei ein weitreichender Ausbau und eine optimale Verknüpfung der Radrouten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Gerade im Hinblick auf die Erarbeitung des Kärntner Gesamtverkehrskonzeptes spiele das Thema Radfahren eine zentrale Rolle, berichtet Holub, der Brandhuber sehr herzlich zum Gewinn des diesjährigen Mobilitätspreises gratuliert.


Rückfragehinweis: Büro LR Holub
Redaktion: Rauber/Brunner
Fotohinweis: Büro LR Holub

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.