News

KULTUR

Trauer um Künstlerin Helga Tratnig

29.08.2014
LH Kaiser drückt Familie und Freunden sein Mitgefühl aus
Kärnten trauert um eine herausragende Künstlerin. Die Malerin Helga Tratnig aus Klagenfurt-Hörtendorf ist verstorben. Landeshauptmann Peter Kaiser drückt ihrer Familie, den Verwandten und Freunden sein tiefes Mitgefühl aus. Er hat Tratnig persönlich gekannt und schätzte nicht nur ihr künstlerisches Wirken, sondern vor allem auch ihr besonderes soziales Engagement. Bekannt und stets gut besucht waren die „Home-Vernissagen“, die die Künstlerin in ihrem Haus veranstaltete, immer wieder stellte sie auch Bilder für karitative Zwecke zur Verfügung.

Tratnig war gelernte Friseur- und Perückenmachermeisterin. Ihre künstlerischen Motive bewegen sich vom Realistischen bis zum Abstrakten. Im Mittelpunkt ihrer Werke stehen die Spiegelung und Bewegung des Lichtes, was sie mit Farben einzufangen versuchte. Sie bevorzugte diverse Misch-, Spachtel-, Spritz- und Kratztechniken.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm