News

LOKAL

Rutschung auf L45a Buchholzer Straße

03.09.2014
LR Köfer: Größere Gefahr ist derzeit nicht gegeben
Auf der L45a Buchholzer Straße kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag aufgrund der starken Regenfälle zu einer Rutschung bei Kilometer 6,57 links. „Der Posten in Afritz wurde sofort verständigt und der Leitbalken samt Beleuchtung abgesichert“, erklärte heute, Mittwoch, Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer. Sobald die Erdmassen trockener sind, werden entsprechende weitere Schritte eingeleitet. Die Landesstraße ist derzeit nur einspurig befahrbar, eine unmittelbare größere Gefahr ist momentan nicht gegeben.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Böhm