Presseaussendungen

POLITIK

Kärntner Bauwirtschaft erholt sich

04.09.2014
LH Kaiser und LHStv.in Schaunig: 2,2 Prozent Zuwachs von Jänner bis Mai – Öffentliche Aufträge haben großen Anteil
Positive Meldung zur Bauwirtschaft in Kärnten: Der aktuelle statistische Monatsbericht über Kärntens Bauwirtschaft von Jänner bis Mai 2014 bestätigt, dass im Vergleich des Vorjahres ein Anstieg um 2,2 Prozent erwirtschaftet werden konnte. Im Zeitraum von Jänner bis Mai 2014 wurde im Bauwesen in Kärnten insgesamt 283,7 Mio. Euro erwirtschaftet. „Zum Vergleichswert des Vorjahres errechnet sich daraus ein Anstieg um 2,2 Prozent“, erklärten heute, Donnerstag, Landeshauptmann Peter Kaiser und Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig. Beide sehen darin eine Bestätigung für die seitens der Landesregierung gesetzten Maßnahmen zur Bau-Konjunkturbelebung.

Schaunig nannte als Beispiel die Kommunale Bauoffensive. In deren Rahmen werden seitens des Landes in fünf Jahren 50 Millionen Euro für Zu-, Um- und Ausbauten bei kommunalen Gebäuden zu fördern. Auch im Tiefbau würde man mit einer Kostenbeteiligung von 25 Prozent in die Verbesserung von Gemeinde- und Verbindungsstraßen investieren. Pro Gemeinde gibt es eine Höchstgrenze von 250.000 Euro Förderung für die genehmigten Bauprojekte.

Der Hochbau hatte in Kärnten in den ersten fünf Monaten des heurigen Jahres 164,4 Mio. Euro eingebracht. „Daraus ergibt sich ein beachtlicher Zuwachs um 12,7 Prozent. Damit lebt die berechtigte Hoffnung auf eine Fortsetzung der günstigen Baukonjunktur in den nächsten Monaten auf“, sind der Landeshauptmann und die Finanzreferentin zuversichtlich.

Auffallend ist, dass die öffentlichen Aufträge im Zeitraum Jänner bis Mai 2014 mit 150,6 Mio. Euro rund 53 Prozent des gesamten Produktionswertes ausmachten, das ergibt einen Anstieg um nicht weniger als 37,9 Prozent. Bei den Bauleistungen aus privaten Aufträgen hingegen errechnet sich eine Abnahme um 21 Prozent. Bei einer besseren Auslastung durch private Aufträge könnte die Bauwirtschaft Kärntens insgesamt eine weit bessere Bilanz im Vergleich zum Vorjahresergebnis vorweisen. Alleine im Mai 2014 wurden 41,9 Mio. Euro (52,9 Prozent) des Produktionswertes aus öffentlichen Aufträgen erwirtschaftet. Mit 37,3 Mio. Euro entfiel knapp weniger als die Hälfte der Bauleistungen (47,1 Prozent) auf den privaten Sektor.

Zum Stichtag 31. Mai 2014 konnte die Kärntner Bauwirtschaft Auftragsbestände im Gegenwert von 746,4 Mio. Euro vorweisen. Das ergibt einen Anstieg um 9,7 Prozent. „Diese Daten untermauern die derzeit positive Entwicklung in der Bauwirtschaft Kärntens“, strichen Kaiser und Schaunig hervor.


Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LHStv.in Schaunig
Redaktion: Schäfermeier/Kohlweis/Böhm

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.