News

LOKAL

Fahrbahnsanierung auf L 40 Fresacher Straße

06.09.2014
Straßenbaureferent LR Köfer: Bauarbeiten beginnen am Montag und dauern vorerst bis 30. November
Um die Verkehrssicherheit auf der L 40 Fresacher Straße im Bereich St. Jakob - Sonnwiesen auch in Zukunft gewährleisten zu können, werden ab Montag, 8.September, umfangreiche Sanierungsarbeiten zwischen Kilometer 14,5 und 15,2 durchgeführt. Sie dauern vorerst bis 30. November und werden dann in einem weiteren Schritt fortgesetzt.

„Nach dem endgültigen Abschluss der Sanierungsarbeiten wird sich der Fahrkomfort für die Verkehrsteilnehmer massiv erhöht haben“, erklärte Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute, Samstag. Konkret wird der gesamte Straßenkörper durchgefräst und schonend verdichtet. Im Zuge des Ausbaues werden der gesamte Gehweg und die Entwässerung erneuert. In das Baulos werden insgesamt 590.000 Euro investiert.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Böhm