News

LOKAL

Sanierungen an Millstätterstraße, Platterbrücke und Talkenbachbrücke

07.09.2014
Straßenbaureferent LR Köfer: Baubeginn am Montag – Gesamtbaukosten betragen 420.000 Euro
Auf der B 98 Millstätterstraße müssen aufgrund des desolaten Fahrbahnzustandes nach dem Ortsende der Äußeren Einöde bis ins Gegendtal Instandsetzungsarbeiten vorgenommen werden. „Im genannten Abschnitt gibt es Risse und Spurrinnen. Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, wird er umgehend saniert“, erklärte heute, Sonntag, Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer.

Ebenfalls auf der B 98 werden Brückensanierungen an der Platter- und der Talkenbachbrücke durchgeführt. Schuld sind Frosttausalzschäden im Bereich auf beiden Randbalken. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 8. September, und dauern bis 15. November. Die Gesamtkosten für die Sanierungen betragen laut Köfer 420.000 Euro.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Böhm