News

LOKAL

Regierungssitzung 3 - Hochwasserschutzmaßnahmen beschlossen

09.09.2014
LR Holub: Wichtigkeit von Schutzmaßnahmen steigt
 In der Regierungssitzung heute, Dienstag, wurden auf Antrag von Wasserreferent Landesrat Rolf Holub Landesbeiträge über 397.200 Euro für die Umsetzung von sechs Planungs- und sechs baulichen Hochwasserschutzmaßnahmen beschlossen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 1.066.000 Euro und wird von Landes- sowie Bundeseben bereitgestellt.

Holub erwähnte in diesem Zusammenhang die Wichtigkeit der Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen, die Kärnten und seine Bevölkerung vor den Auswirkungen des immer stärker spürbaren Klimawandels schützen sollen. Holub kündigte auch an, dass er einen Tag der offenen Tür und Sprechstunden machen will, um die überaus vielfältige und umfangreiche Arbeit aus seinen Referaten besser darzustellen und den Menschen zu vermitteln.


Rückfragehinweis: Büro LR Holub
Redaktion: Rauber/Brunner