News

LOKAL

Brücke in Lind ob Velden wird saniert

13.09.2014
Straßenbaureferent Köfer: Damit soll Sicherheit der Fußgänger gewährleistet werden - Bauarbeiten beginnen schon am Montag, 15. September 2014
Auf der B 83 Kärntner Straße in Lind ob Velden werde eine 1966 errichtete Brücke aufgrund des Alters und der Verkehrsbelastung einer Instandsetzung unterzogen. Das teilte heute, Samstag, Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer mit.

„Die Unterführung der B 83 dient als Zugang zur unmittelbar in der Nähe befindlichen Volksschule und dem Kindergarten. Die Sanierungsarbeiten sind notwendig, um die Sicherheit für Fußgänger gewährleisten zu können“, erklärte Köfer.

Bei den Instandsetzungsarbeiten wird der gesamte Brückenoberbau abgetragen und nach Stand der Technik neu errichtet. Die Verkehrsführung über den Baustellenbereich wird einspurig im Gegenverkehr mit Ampelregelung angeordnet. Der Fußgängerverkehr wird durch die Anbringung von Schutzgerüsten abgesichert.

In das Baulos werden 80.000 Euro investiert. Voraussichtliches Ende der Bauarbeiten ist Ende Oktober 2014. Für Behinderungen während der Bauarbeiten wird seitens des Straßenbaureferenten um Verständnis gebeten.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Sternig