News

LOKAL

Asphaltierungsarbeiten auf Rosegger Straße

14.09.2014
Straßenbaureferent Köfer: Gesamtkosten betragen rund 240.000 Euro – Start am 15. September 2014
Im Ortsgebiet von Velden muss ein 500 Meter langes Teilstück der L 52 Rosegger Straße aufgrund des desolaten Fahrbahnzustandes saniert werden.

"In einem Tourismus-Ort wie Velden am Wörthersee ist es unbedingt erforderlich, die Fahrbahnqualität laufend zu verbessern", betonte heute, Sonntag, Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer.

Die bestehende Deckschicht des genannten Straßenabschnittes wird abgefräst und neu asphaltiert. Die Bauarbeiten beginnen am 15. September und werden voraussichtlich am 15. November 2014 fertiggestellt sein.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Sternig