News

LOKAL

Bauarbeiten auf L 17a Kleindombra Straße

16.09.2014
Straßenbaureferent LR Köfer: Halbseitige Sperre mit Wartepflicht bei Gegenverkehr ab 17. September
Auf der L 17a Kleindombra Straße kam es seit längerer Zeit bei Kilometer 1,50 nach der Friedhofzufahrt in Millstatt zu Setzungen des Straßenkörpers und der talseitigen Stützmauer, die sich in einem sehr schlechten Zustand befindet. Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Dienstag, mitteilte, erfolgen nun entsprechende Sanierungsarbeiten. „Läuft alles nach Plan, wird das Baulos bis Mitte November fertig gestellt sein. Insgesamt belaufen sich die Baukosten auf 90.000 Euro“, erklärt er. Ab 17. September wird laut Köfer im Baustellenbereich eine halbseitige Sperre mit Wartepflicht bei Gegenverkehr eingerichtet. Zur Sicherung der Stützmauer soll ein sogenannter Ankerbalken hergestellt werden.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Böhm