News

LOKAL

Schlüsselübergabe für 16 Wohneinheiten in Bad Kleinkirchheim

20.09.2014
LHStv. Schaunig: Neue Wohneinheiten sind wichtiger Impuls für die Bauwirtschaft
Nach gut einem Jahr Bauzeit wurden am Freitag von Landeswohnbaureferentin LHStv.in Gaby Schaunig die Schlüssel für 16 neuerrichtete Wohneinheiten an die Mieter in Bad Kleinkirchheim übergeben.

Errichtet wurde die Wohnanlage in der Arnikastraße 12a und 12b von der „Vorstädtischen Kleinsiedlung“ mit Gesamtbaukosten von rund 2,6 Mio. Euro. Was dieses Bauvorhaben auszeichnet, ist die Holzbauweise.

Diese 16 Wohneinheiten in der Gemeinde Bad Kleinkirchheim stellen einen Bruchteil der von 2014 bis 2016 zu errichtenden 2.148 Wohneinheiten im Land Kärnten dar und "sollen ein Impulssignal in der Bauwirtschaft setzen", so Schaunig.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Steiner/Brunner