News

LOKAL

Einsatzkräfte übten für Ernstfall einer Hochrisikoinfektion

29.09.2014
LHStv.in Prettner: Evaluierungsergebnisse sollen etwaige Optimierungen für Kärntner Alarmplan bringen
Ergänzend zum bereits definierten Kärntner Alarmplan einer Hochrisikoinfektion fand jüngst eine Übung statt, bei der die Erstversorgung und das Management von Patientinnen und Patienten geprobt wurden. Unmittelbarer Anlass ist die Ebolaepidemie in Afrika. „Auch wenn in unserer Heimat der direkte Kontakt mit dieser Infektionskrankheit eher unwahrscheinlich ist, rüsten sich unsere Einsatzkräfte für den Ernstfall, um im Fall der Fälle entsprechend professionell reagieren zu können“, so Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner.

Bei der abgehaltenen Übung wurde ein fiktiver Patient im LKH Villach stationär aufgenommen, erstversorgt und dann in eine für solche Zwecke besonders geeignete Krankenstation im Klinikum Klagenfurt am Wörthersee transferiert und isoliert. Für den Krankentransport wurde aus der Steiermark ein Spezialfahrzeug mit eigens geschultem Personal angefordert. Übungsziel waren insbesondere die Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten Einsatzorganisationen und Übergabe und Übernahme mit den Spezialkräften des Sondereinsatzfahrzeuges sowie der Umgang mit den Schutzausrüstungen.

Das Klinikum Klagenfurt am Wörthersee setzte sich darüber hinaus mit zwei weiteren Übungspatienten auseinander. Dabei waren im Zusammenspiel zwischen Krankenanstalten, dem Roten Kreuz und den Gesundheitsbehörden komplexe logistische Herausforderungen zu bewältigen. Alle engen ungeschützten Kontaktpersonen und das Gesundheitspersonal wurden wie im Ernstfall über Verhaltensmaßregeln instruiert.

„Der gesamte Übungsablauf wird nun extern evaluiert, um die Ergebnisse in eine etwaige Optimierung der Alarmpläne einfließen lassen zu können“, so Prettner, die allen Einsatzkräften und Beteiligten für die professionelle und engagierte Teilnahme an der Übung dankt.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Schmied/Brunner
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner