Presseaussendungen

LOKAL

Notfallübung nach angenommenem Kernkraftwerksunfall

05.10.2014
LH Kaiser: Notfallübung „Probenahme Kärnten 2014“ geht am 8. und 9. Oktober über die Bühne
Ein Unfall im slowenischen Kernkraftwerk Krsko auf Grund eines Erdbebens und die Freisetzung radioaktiver Stoffe im gesamten Kärntner Landesgebiet. Mit diesem zum Glück nur angenommenen Szenario setzen sich Behörden und Einsatzkräfte am 8. und 9. Oktober bei der zweitägigen Notfallübung „Probenahme Kärnten 2014“ auseinander. Das gab Katastrophenschutzreferent Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Sonntag, bekannt.

„Katastrophen und Unglücksfälle kennen keine Grenzen und auch bei der gegenseitigen Hilfe sollte es keine Barrieren geben“, betonte der Landeshauptmann. Ein besonders wichtiger Aspekt an Katastrophenschutz und Notfallübungen - sie müssen in angemessenen Zeitabständen abgehalten werden - sei für ihn aber auch, dass die Bevölkerung über sie wirksam informiert und für Ernstfälle sensibilisiert werde.

„Bei dieser Übung werden an 13 Stellen in ganz Kärnten von speziell ausgebildeten Strahlenspürtrupps der Polizei Bewuchs- und Bodenproben genommen. Ihre Auswertung erfolgt dann an der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) in Graz und die Messwerte werden von dort an die Abteilung Strahlenschutz des Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft weitergeleitet sowie allen Behörden zur Verfügung gestellt“, teilte der Landeshauptmann mit. Die technische Einsatzleitung dieser Notfallübung wird in der Landespolizeidirektion Klagenfurt eingerichtet.

Laut Rudolf Weissitsch, Strahlenschutzbeauftragter des Landes Kärnten, geht es bei der Übung auch darum, die Interventionspläne des Landesstrahlenalarmplanes auf Schwachstellen zu überprüfen und die Zusammenarbeit aller beteiligten Personen und Organisationen samt Einbeziehung der organisatorischen und technischen Mittel, unter möglichst realistischen Bedingungen zu üben.

I N F O S und R Ü C K F R A G E N: Mag. Dr. Rudolf Weissitsch, Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 5 (Kompetenzzentrum Gesundheit), Unterabteilung Sanitätswesen – MedIT/Strahlenschutz, Strahlenschutzbeauftragter des Landes Kärnten, Mießtaler Straße 1, 9021 Klaggenfurt; Tel: +43(0) 50536-15061; Mobil: 43 664 80536-15061, Fax: +43(0)50536- 15060; E-Mail: rudolf.weissitsch@ktn.gv.at; Web: www.ktn.gv.at


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Abteilung 5, UABT Sanitätswesen, Strahlenschutz
Redaktion: Michael Zeitlinger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.