News

LOKAL

Kirchbach im Zeichen des Apfels

06.10.2014
LH Kaiser besuchte 12. Kirchbacher Apfelfest - Ein kleines, mit viel Liebe gestaltetes Fest
Kulinarische Köstlichkeiten rund um den Apfel bot diesen Sonntag das 12. Kirchbacher Apfelfest. Unter den Besuchern im Gailtal fand sich auch Landeshauptmann Peter Kaiser ein.

„Ich freue mich, dass das Thema Apfel so viele Menschen nach Kirchbach lockt. Das kleine und mit viel Liebe gestaltete Fest hat sich in den letzten zwölf Jahren zu einem Besuchermagneten entwickelt. Nicht nur weil Äpfel schmackhaft, sondern auch sehr gesund sind. Nicht umsonst sind Äpfel das Lieblingsobst vieler Kärntner und heißt es: an apple a day keep´s the doctor away“, brachte es der Landeshauptmann auf den Punkt.

Äpfel sind nach wie vor Österreichs beliebteste Obstart. Der jährliche Apfelkonsum pro Kopf lag im Jahr 2012/13 bei 19,5 Kilogramm. Von den Apfelsorten, die in Österreich wirtschaftliche Bedeutung haben, sind die drei bekanntesten der Golden Delicious, der früher unter dem Namen Gelber Köstlicher bekannt war, der Cox Orange und der Jonathan.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: Büro LH Kaiser