News

LOKAL

Maria Elend bietet neuen Raum für Kinderlachen

15.10.2014
LHStv.in Prettner eröffnete Kinderspielplatz in Marktgemeinde St. Jakob im Rosental
 Heute, Mittwoch, gab es in Maria Elend, in der Marktgemeinde St. Jakob im Rosental besonderen Anlass zur Freude, als im Beisein von Lehrpersonal, Eltern, Kindern und GemeindevertreterInnen der neue Spielplatz direkt hinter der Volksschule von Kärntens Landeshauptmann-Stv.in Beate Prettner offiziell eröffnet wurde.

„Dass dem Kinderlachen hier neuer Raum geschenkt wird, haben die kleinsten GemeindebürgerInnen gleich im Rahmen der Eröffnung lautstark unter Beweis stellen können“, freut sich Prettner gemeinsam mit den Kindern über die neuen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
 Für die Neuerrichtung des bereits vierten Kinderspielplatzes in der Gemeinde wurden rund 27.000 Euro investiert, was, wie Bürgermeister Heinrich Kattnig betont, „eine Investition in unsere Zukunft, in unsere Kinder ist“. Mit viel Liebe zum Detail wurde hinter der Volksschule eine Freizeitoase für Kinder und Eltern errichtet, die sich bereits jetzt großer Beliebtheit erfreut. „Neben einer soliden Schulbildung ist vor allem auch eine aktive und sinnvolle Freizeitgestaltung sowie das spielerische Erlangen sozialer Kompetenzen wesentlich für eine positive Entwicklung unserer Kinder“, betonte Prettner, die Kindern, Eltern und dem Lehrkörper um Direktorin Daniela Reichmann-Partl viele unbeschwerte und vergnügte Stunden auf dem neuen Freizeitgelände wünschte.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Schmied/LPD
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner