News

LOKAL

Sprengung auf Katschberg Straße

03.11.2014
LR Köfer: Bei Beseitigung von Katastrophenschäden wurde labile Felsformation entdeckt – Lokale Straßensperre wird eingerichtet
Zwischen Kremsbrücke und Leoben findet morgen, Dienstag, auf der B 99 Katschberg Straße wegen Steinschlagsanierungen zwischen 12.45 Uhr und 14.00 Uhr eine Sprengung statt. Es wird eine lokale Straßensperre eingerichtet, die zu längeren Wartezeiten führen kann. Das gab heute, Montag, Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer bekannt.

„Ein überhängender und zerklüfteter Felskopf muss abgesprengt werden, da die Sanierungsarbeiten darunter sonst nicht durchgeführt werden können“, so Köfer. Die labile Felsformation sei bei der Beseitigung von Katastrophenschäden entdeckt worden. Für Behinderungen und Wartezeiten während der Bauarbeiten wird seitens des Straßenbaureferenten um Verständnis gebeten.

Die B 99 Katschberg Straße verläuft von Bischofshofen im Bundesland Salzburg nach Spittal an der Drau in Kärnten.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Sternig