News

LOKAL

Sanierungsarbeiten auf L 80 Goggausee Straße

10.11.2014
Straßenbaureferent LR Köfer: In 230 Meter langes Teilstück werden 45.000 Euro investiert
Auf der L 80 Goggausee Straße beginnen morgen, Dienstag, Sanierungsarbeiten im Bereich von Ainet vor dem Ortsgebiet von Rennweg, Gemeinde Steuerberg. Das teilte Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute, Montag, mit. Im Zuge der Bauarbeiten kommt es morgen zu einer halbseitigen Sperre und am Mittwoch zu einer Totalsperre von 08:30 bis 22:00 Uhr. Eine Umleitung erfolgt über die L 93b Steuerberger Straße und die B 93 Gurktal Straße. Ab Donnerstag sind die Asphaltierungsarbeiten abgeschlossen und die L 80 Goggausee Straße ist wieder ungehindert befahrbar.

„Um die Erhaltungskosten zu verringern und die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer zu erhöhen, ist eine Sanierung im genannten Abschnitt aufgrund des äußerst schlechten Fahrbahnzustandes unbedingt erforderlich“, informierte Köfer und gab für die Sanierung des 230 Meter langen Teilstück 45.000 Euro an Baukosten an. Die L 80 Goggausee Straße zweigt von der B 93 Gurktal Straße bei Kilometer 45,50 ab und mündet wieder in die B 93 Gurktal Straße im Ortsgebiet von Weitensfeld.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Böhm