News

LOKAL

Reinhold Stöckler hat Kulturleben stark bereichert

18.11.2014
LH Kaiser betroffen vom Ableben des langjährigen Leiters des St. Pauler Kultursommers
Tief betroffen zeigt sich Landeshauptmann Peter Kaiser vom Ableben von Diplomingenieur Reinhold Stöckler. Stöckler war am Samstag 68jährig verstorben. Er hatte viele wichtige Funktionen inne, insbesondere war er Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule St. Andrä und langjähriger Leiter des St. Pauler Kultursommers.

„Reinhold Stöckler hat sich bleibende Verdienste um den St. Pauler Kultursommer erworben. Sein Engagement, seine Offenheit und seine herzliche, verbindende Art waren beeindruckend“, würdigt Kaiser die Persönlichkeit und das Wirken von Stöckler. Er habe es verstanden, Regionales mit internationaler Ausrichtung zu verbinden, er habe viele Talente und ebenso die grenzüberschreitende kulturelle Begegnung gefördert.

Der Landeshauptmann drückt der Familie und allen Angehörigen sowie Freunden seine tiefe Anteilnahme aus. Stöckler habe das Kulturleben des Landes sehr bereichert. Das Land werde dieser großen und überaus engagierten Persönlichkeit ein ehrendes Andenken bewahren, betont Kaiser.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
18. November 2014