News

LOKAL

Neue Straßen-Webcams bringen mehr Sicherheit

09.12.2014
LR Köfer: Zehn Online-Kamerabilder informieren über aktuelle Wetter- und Straßenverhältnisse
Straßenbaureferent Gerhard Köfer freut sich, Autofahrern ein neues Service anbieten zu können. An zehn Standorten in Kärnten können die aktuellen Wetter- und Straßenverhältnisse über Webcams auf www.strassenbau.ktn.gv.at eingesehen werden, gibt er heute, Dienstag bekannt.

„Gerade im Winter ist es wichtig, über die Straßenverhältnisse informiert zu sein. Gemeinsam mit der Straßenbauabteilung des Landes Kärnten sorgen wir dafür, dass die Autofahrer auf Kärntens Straßen sicherer ans Ziel kommen“, berichtet Köfer über die öffentlich zugänglichen Straßen-Webcams.

Die Kamerabilder, die alle zehn Minuten aktualisiert werden, können auf jedem PC mit Internetanschluss angeschaut werden. Ein Abrufen der Bilder ist auch mit Smartphone oder Tablet möglich.
Die Installation der Kameras erfolgte an folgenden Standorten: B 69 Soboth (Scheitelpunkt Soboth, Landesgrenze Kärnten/Steiermark), B 87/L7 Kreuzberg (Weißensee, Techendorf), B 88 Bad Kleinkirchheim (Ortsende Fahrtrichtung Patergassen, Höhe Golfplatz), B 91 Loibltunnel (direkt beim Tunnelportal), B 110 Gailbergsattel (Weißensee, Techendorf), L 136 Hebalm Straße (Preitenegg), L 148 Weinebene Straße (direkt beim Ski-Gebiet).

Folgende Kameras gehen bis Ende Jänner online: B 100 Festungsbergtunnel, L 20a Fraganter Straße, L 17 Obermillstätter Straße

(I N F O: Aktuelle Baustellen auf Kärntens Straßen und Verkehrsinfo auf unterwww.strassenbau.ktn.gv.at)


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Sternig