News

SPORT

Snowboard-WM: Silbermedaille für Anna Gasser

21.01.2015
Sportreferent LH Kaiser gratuliert 23jähriger zu WM-Medaille- Tolle Leistung trotz Sportgipshand
Mit einem Sieg in der World Snowboard Tour startete Anna Gasser auf dem Dachstein- Gletscher die heurige Slopestyle-Saison. Heute, Mittwoch, eroberte die Olympia-Zehnte bei der Snowboard Heim-WM am Kreischberg die erste WM-Medaille für Österreich. Die 23-jährige Millstätterin musste sich im Slopestyle-Finale mit 89,50 Punkten nur der Japanerin Miyabi Onitsuka (92,50) geschlagen geben. Bronze ging an die Slowakin Klaudia Medlova (84,25).

„Ich gratuliere Anna zu dieser herausragenden Leistung. Mit einer Sportgipshand in einem technisch anspruchsvollen WM-Bewerb auf das Stockerl zu kommen ist der Beweis dafür, was man mit Willenskraft, Ausdauer und Selbstdisziplin alles schaffen kann“, gratulierte der Landeshauptmann der versilberten Slopestylerin. Der Sportreferent ist sich sicher, dass die erste WM-Medaille für das gesamte rotweißrote Team ein großer Motivationsschub sein wird. „In jedem Fall sind unsere sportlichen Botschafter mit ihrem sympathischen Auftreten und ihren Erfolgen Garanten dafür, dass unser ganzes Bundesland, das Sportland Kärnten, international bestens dargestellt wird.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Michael Zeitlinger