News

LOKAL

Förderzusage für günstige Wohnungen

07.02.2015
LHStv.in Schaunig: Kärnten kann sich über weitere 53 geförderte Wohnungen freuen
In der kommenden Regierungssitzung am Dienstag (10. 2. 2015) sollen zwei Förderanträge zum Bau von insgesamt 53 Wohnungen zur Beschlussfassung eingebracht werden. Das gibt Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig heute, Samstag, bekannt.
Flächendeckende und bedarfsorientierte Versorgung mit günstigen Wohnungen würde im Mittelpunkt der Förderzusage stehen.

Die gemeinnützige Bauvereinigung „Stadtgemeinde St. Veit an der Glan“ errichtet Wohneinheiten in 9300 St. Veit/Glan, Leitengasse 44. „Der Baubeginn ist für März 2015 und die Fertigstellung im Dezember 2016 geplant“, freut sich Schaunig über das Bauprojekt.

In 9546 Bad Kleinkirchheim, Arnikastraße 10, errichtet die „Vorstädtische Kleinsiedlung“ Gemeinn. Siedlungsgen. mbH neun Wohneinheiten. Der Baubeginn wird mit April 2015 und die Fertigstellung mit Juni 2016 bekanntgegeben.

„Das Wohnbauprogramm sieht bis 2016 vor, dass von Althofen bis Zell Pfarre Mietwohnungen gebaut werden“, legt die Wohnbaureferentin dar.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Kohlweis/Sternig