Presseaussendungen

POLITIK

2,8 Millionen Euro für Erwachsenenbildung in Kärnten

14.02.2015
LH Kaiser: Investitionen in Bildung sind wesentlicher Beitrag zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit
12.000 Kärntnerinnen und Kärntner haben laut Schätzungen keinen positiven Hauptschulabschluss, österreichweit sind es etwa 280.000 Personen. Dazu kommen jährlich 250 Jugendliche ohne Pflichtschulabschluss in Kärnten und 5.000 in Österreich. Von 2015 - 2017 werden von Land, Bund und Europäischer Union 2,8 Millionen Euro für das Nachholen von Pflichtschulabschlüssen sowie für Grundbildungskurse eingesetzt. "Bildung und Qualifizierung sind wesentliche Beiträge zur Erhöhung der Jobchancen und die wirksamsten Mittel gegen Arbeitslosigkeit", teilte heute, Samstag Bildungsreferent LH Peter Kaiser mit. Denn Arbeitsmarktstatistiken beweisen, dass Personen mit geringem Qualifizierungsniveau am stärksten von Arbeitslosigkeit betroffen sind. "Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, den Anteil an gering qualifizierten Personen im erwerbsfähigen Alter nachhaltig zu senken", so Kaiser.

Im Zeitraum 2012 bis 2014 konnten so rund 600 Personen erreicht werden, die in insgesamt 73 Kursen bzw. Lehrgängen dieses Angebot wahrnahmen. Mit den bis 2017 gesicherten Mitteln sollen weitere 800 Personen erreicht werden. Von den 2,8 Millionen Euro werden 1,08 vom Land zur Verfügung gestellt.

Bei den Kursen zur Basisbildung geht es um Grundkompetenzen wie Lesen, Schreiben, Rechnen und Informations- und Kommunikationstechnologie. Erst durch diese Basiskompetenzen können überhaupt weitere Qualifizierungsmaßnahmen eingeleitet werden und dadurch die Aussichten auf den Berufseinstieg ermöglicht werden. Auch ein Pflichtschulabschluss ist vielfach die Grundlage, um überhaupt eine weiterführende Ausbildung anzugehen. Die Kurse werden von den Kärntner Einrichtungen der Erwachsenenbildung, insbesondere der Kärntner Volkshochschulen angeboten. Diese bieten seit 14 Jahren Lehrgänge zum Nachholen des Haupt- bzw. Pflichtschulabschlusse an. Die Kurse dauern drei Semester, beginnen im Frühlingssemester im Februar bzw. im Herbstsemester im September und können von Personen ab 16 Jahren, die keinen positiven Abschluss der achten Schulstufe haben, besucht werden.

„Der Unterricht findet an vier Abenden pro Woche (Montag bis Donnerstag, 16.30 bis 20.30 Uhr) statt und umfasst vier Pflichtgegenstände und zwei Wahlfächer“, teilte der amtsführende Präsident des Landesschulrates, Rudolf Altersberger, mit. Neben den bereits angebotenen Kursen in Klagenfurt, Villach, Spittal/Drau und Wolfsberg gibt es ab Herbst 2015 auch Kurse in Althofen, Hermagor, Obervellach und Völkermarkt.

I N F O: www.vhsktn.at


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Landesschulrat, VHS Kärnten
Redaktion: Schäfermeier/ Zeitlinger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.