Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 7 – „Masterplan 2015+“ für Zukunft des Görtschitztales

24.02.2015
LH Kaiser, LR Benger und LR Holub: Neustart soll koordiniert und mit Bevölkerung erfolgen
Der „Görtschitztal Masterplan 2015+“ soll für eine positive und erfolgreiche Zukunft nach der HCB-Causa sorgen. Entsprechende Maßnahmen will man koordiniert, über alle Referatsbereiche hinweg und vor allem unter starker Einbindung der Bevölkerung umsetzen. Das betonten heute, Dienstag, Landeshauptmann Peter Kaiser, Agrarlandesrat Christian Benger und Umweltlandesrat Rolf Holub nach der Regierungssitzung. Ausschöpfen will man dafür auch Bundes- und EU-Mittel. Angesprochen wurden aber auch die zu erwartenden Mehrkosten bei Beprobungen, Analysen und aufgrund von entstandenen Schäden, Benger sprach von einer notwendigen Verdoppelung des bestehenden Soforthilfefonds.

Kaiser erklärte, dass man ein „Görtschitztal-Zukunftskomitee mit regionalen Schlüsselakteuren“ gründen wolle. Der Neustart des Tales solle vom Regionalmanagement Kärnten Mitte mit Leiter Andreas Duller koordiniert werden. Ideen und Zukunftsfragen aus der Bevölkerung sollen einfließen. Der Landeshauptmann verhehlte nicht, dass in manchen Bereichen aber auch kärntenweite Imagekorrekturen notwendig sein werden. Wie er weiters ankündigte, werde die Regierungskoalition ihre nächste Klausur bewusst im Görtschitztal abhalten: „Die Region ist uns viel wert.“ Erste Zwischenergebnisse der mit der Aufklärung der behördeninternen Abläufe rund um den HCB-Fall betrauten Funk-Kommission erwartet Kaiser in zwei bis drei Wochen.

„Es ist wichtig, gemeinsam und gezielt an der Zukunft des Görtschitztales zu arbeiten“, betonte auch Benger. Er strich aber auch hervor, dass zuerst die Gegenwart zu bewältigen sei. 2,8 Mio. Euro stünden im Soforthilfefonds für Proben, Untersuchungen und Analysen zur Verfügung, 1,2 Mio. davon würden derzeit ausbezahlt, 890.000 Euro akut benötigt. Zudem seien immense Mehrkosten aufgrund von Schäden, vor allem im Bereich der Direktvermarkter, zu erwarten. Allein für den Fleischbereich nannte der Agrarlandesrat eine Schadenssumme von 1,64 Mio. Euro. Für die rund 1.000 Masttiere im Görtschitztal gebe es die Überlegung, sie in zwei Ställen zusammenzufassen. Dort sollten sie dann kontrolliert gefüttert und geschlachtet werden.

Holub meinte zum Neustart des Tales, dass nichts ohne die Einbeziehung der Bevölkerung passiere: „Sie kann selbst entscheiden, in welche Richtung es geht.“ Er verwies auf die Sonderumweltinspektionen, die eine Reihe von Maßnahmen und neuen Vorschriften ausgelöst hätten. Bei der Altlast Brückl führe man beispielsweise Quecksilbermessungen durch, verstärkt würden u.a. Fische und Wasser untersucht. Holub ließ mit der Idee eines eigenen Labors in Kärnten aufhorchen. „Es dauert sehr lange, wenn wir Proben nach Wien oder München schicken müssen. Ich bin mir sicher, dass wir in Umweltmedizin und Messtechniken Kompetenzen erwerben könnten“, meinte er. Der Umweltreferent erklärte zudem, dass es bisher keine gesetzliche Grundlage für die Messung von HCB gebe, w&p führe einer solche jetzt freiwillig durch. Insgesamt sei es wichtig, aus Fehlern der Vergangenheit zu lernen.


Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LR Benger/LR Holub
Redaktion: Markus Böhm

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.