News

SPORT

Fünf Kärntner Ice Sledge Hockey-Spieler fahren zur B-WM nach Schweden

05.03.2015
LH Kaiser und Sportstadtrat Pfeiler verabschiedeten die Mitglieder der Nationalmannschaft – Sportart, in der Inklusion gelebt wird - Nationalteamtrainer ist Zdenek Vanek, Vater von NHL-Star Thomas Vanek
Österreichs Nationalmannschaft im Ice Sledge Hockey nimmt von 15. bis 21. März an der B-Weltmeisterschaft im schwedischen Östersund teil. Bei der paralympischen Sportart geht man wie im Eishockey auf Puck-Jagd, die Sportler bewegen sich aber auf kleinen Schlitten fort, wobei sie zwei kurze, mit Spikes besetzte Schläger verwenden. Die fünf Kärntner Teammitglieder, sie kommen alle von den „Carinthian Steelers“, wurden gestern, Mittwoch, von Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser verabschiedet.

Kaiser strich die tollen Leistungen der Ice Sledge Hockey-Spieler hervor: „Die Kärntner Sportwelt hat auch entsprechend hohe Erwartungen in euch, dass ihr bei der WM die österreichischen und Kärntner Farben kräftig zum Leuchten bringt.“ Der Landeshauptmann betonte zudem, dass im Ice Sledge Hockey Inklusion gelebt werde, weil hier Menschen mit und ohne Einschränkung im Team sein könnten. Kaiser konnte den Teammitgliedern auch die Grüße von Eishockeyverbandspräsident Dieter Kalt überbringen, dem Ice Sledge Hockey ein besonderes Anliegen sei.
Klagenfurts Sportstadtrat Jürgen Pfeiler hob ebenfalls den integrativen Charakter von Ice Sledge Hockey hervor und sagte den „Carinthian Steelers“ die verstärkte Unterstützung der Stadt in Bezug auf Trainingszeiten zu.

Gemeinsam mit Landessportdirektor Arno Arthofer überreichten Kaiser und Pfeiler den WM-Teilnehmern eigens angefertigte Hufeisen als Glücksbringer. Ebenfalls bei der Verabschiedung anwesend waren Mannschaftsärztin Christiane Loinig und der Präsident des Kärntner Eishockeyverbandes, Wolfgang Ebner.

Bei der WM trifft Österreich in den Gruppenspielen auf Gastgeber Schweden, Südkorea, Großbritannien, Slowakei und Polen. Aus Kärnten mit dabei sind der Tormann Michael Ossimitz, die Verteidiger Stefan Eberdorfer und Thomas Schilcher sowie die Stürmer Martin Pachoinig und Jürgen Haindl. Headcoach des Nationalteams ist übrigens Zdenek Vanek, der Vater von NHL-Star Thomas Vanek.

Infos unter www.eishockey.at/ice-sledge-hockey und www.carinthian-steelers.at


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: LPD/Just