Presseaussendungen

POLITIK

Zahlungsstopp bei Ermessensausgaben: Kärnten braucht rasche Entscheidung des Bundes

02.04.2015
LHStv.in Schaunig: Es geht um Wirtschaftsstandort und Menschen – Grund für Zahlungsstopp ist, dass HETA unter Bankensanierungsgesetz gestellt wurde
Der in Kärnten verfügte Zahlungsstopp bei den Ermessensausgaben ist ausschließlich auf die Entscheidung der Finanzmarktaufsicht, die Hypo-Abbaugesellschaft HETA unter das Bankensanierungsgesetz zu stellen, zurückzuführen. Das stellt Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig heute, Donnerstag, wiederholt klar. „Eine rasche Entscheidung des Bundes zur Unterstützung Kärntens ist dringend notwendig“, betont sie und verweist auf die negativen volkswirtschaftlichen Auswirkungen durch den Zahlungsstopp. Darauf habe man auch den Finanzminister mehrmals hingewiesen. Es gehe hier um den Wirtschaftsstandort Kärnten aber vor allem auch um die Kärntnerinnen und Kärntner.

„Solange das Land Kärnten nicht über die entsprechende Finanzierungszusage verfügt, können Auszahlungen im Ermessensbereich nicht erfolgen. Vorrangig sind Zahlungen zu leisten, für die es eine gesetzliche bzw. vertragliche Grundlage gibt“, erläutert Schaunig. Klar ist für die Finanzreferentin aber auch, dass die Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge und der Hoheitsverwaltung im Mittelpunkt stehen muss.

Die Finanzreferentin führt die Gründe für die schwierige Situation durch den Zahlungsstopp chronologisch an: Mit Bescheid vom 1. März 2015 hat die FMA in ihrer Funktion als Abwicklungsbehörde der HETA und den Gläubigern der HETA mitgeteilt, dass alle Verbindlichkeiten bis zum Ablauf des 31. Mai 2016 aufgeschoben werden. Als Reaktion auf dieses Moratorium hat die Agentur Moodys eine Rating-Abstufung des Landes Kärnten vorgenommen. In der Erklärung wurde von Moodys deutlich zum Ausdruck gebracht, dass diese Abstufung eine direkte Folge des Schrittes ist, den der Bund mit der Umsetzung des Bankenabwicklungs- und Sanierungsgesetzes (BaSAG) gesetzt hat. Gleichzeitig mit der Abstufung bestätige Moodys die gute Performance der Kärntner Landesregierung. Wörtlich heißt es in dem Bericht: „Positiv für Kärnten sind auch die robuste laufende Gebarung der letzten Jahre, moderate direkte Verschuldung und eine solide Liquidität.“

Wie Schaunig weiter ausführt, ist mit dieser Abstufung Kärntens eine Refinanzierung des Landeshaushaltes auf dem freien Kapitalmarkt derzeit nicht möglich. „In diesem Zusammenhang sei darauf verwiesen, dass sich Kärnten 2014 noch ohne Probleme am freien Kapitalmarkt refinanzieren konnte“, betont sie. Eine Finanzierung sei derzeit ausschließlich über die Österreichische Bundesfinanzierungsagentur GmbH (ÖBFA) möglich. Dies betreffe auch die dem Land zugeordneten ausgegliederten Rechtsträger. Bereits seit Jänner seien das Finanzministerium und die ÖBFA über den Finanzbedarf des Landes Kärnten informiert. Eine Freigabe der Finanzierung durch den Finanzminister wäre unverzüglich möglich.

„Es ist uns gelungen, in den letzten zwei Jahren rund 128 Mio. Euro so einzusparen, dass es ein Großteil der Bevölkerung nicht gespürt hat. Durch Steigerung der Effizienz in der Verwaltung und verstärkte Treffsicherheit bei Förderungen konnte intelligent gespart und trotzdem Raum für investive Maßnahmen geschaffen werden“, weist die Finanzreferentin hin. Dieser erfolgreiche Weg Kärntens dürfe durch ein Hinauszögern der Entscheidung des Bundes nicht gefährdet werden. „Das würde auch negative Auswirkungen auf alle Bundesländer und den Bund haben“, warnt Schaunig.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Primosch/Böhm

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.