Presseaussendungen

LOKAL

Waldbrände: Die Lage ist sehr ernst

23.04.2015
Forstlandesrat Benger: Waldbrandgefahr durch unachtsames Handeln besteht in ganz Kärnten. Entsprechende Verordnung erlassen. Bundesmittel für Wiederaufforstungen nach Bränden vorhanden
 „Die Lage in unseren Wäldern ist sehr ernst. Jede Unachtsamkeit in Zusammenhang mit Feuer oder Funken kann derzeit auf Grund der Trockenheit fatale Folgen haben“, gibt heute, Donnerstag, Forstlandesrat Christian Benger zu bedenken. Die Waldbrände in Oberkärnten seien ein Ausfluss dieser Trockenheit und würden die Einsatzkräfte vor enorme Herausforderungen stellen. „Es besteht zum Glück keine unmittelbare Gefahr für Siedlungsbereiche. Aber unsere Einsatzkräfte begeben sich bei den Löscheinsätzen in enorme Gefahr“, betonte Benger.

Entsprechende Verordnungen von Seiten der jeweiligen Bezirkshauptmannschaften werden derzeit erlassen. Sie weisen auf die besondere Waldbrandgefahr hin und verbieten jedes Feuerentzünden sowie das Rauchen im Wald und in dessen Gefährdungsbereich. Geldstrafen bis zu 7.270 Euro werden bei Zuwiderhandeln verhängt.

Die Trockenheit und damit die Gefahr für die Wälder sei jedoch laut dem Forstdirektor des Landes, Gerolf Baumgartner, nicht nur auf Oberkärnten beschränkt, sondern betreffe die Waldflächen des gesamten Landes. Allerdings sei diese Situation, so ernst sie ist, keine Besonderheit. Nahezu in jedem Frühjahr der vergangenen zehn Jahre sei die Trockenheit groß gewesen.

„Waldbrände sind zu vermeiden, nicht nur weil wirtschaftlicher Schaden entsteht. Auch die Humusschicht wird kaputt. In weiterer Folge hält der Boden auf Grund des fehlenden Wurzelgeflechtes nicht mehr“, weist Baumgartner hin. Steinschlag, Hangrutschungen oder gar Muren könnten die Folge sein. Mit den Auswirkungen eines Waldbrandes habe man also nachhaltig über mehrere Jahre zu kämpfen. Vor allem wenn, so wie in Oberkärnten, im steilen Gelände Schutzwald durch die Brände zerstört werde.

Der derzeit erwartete Regen sei für eine Befeuchtung der Flächen zwar gut, aber nötig wäre Starkregen über mehrere Tage, um die Lage zu entschärfen.

Für die Wiederaufforstung stehen laut Benger auch Bundesmittel im Zuge der §18-Mittel zur Verfügung. „Wir müssen die entsprechenden Projekte beim Bund einreichen, die Kontaktaufnahme erfolgt über die Forstabteilung“, so Baumgartner. Man müsse sich jedoch vor Augen halten, dass im steilen Gelände die Wiederaufforstung schwierig, aber dringend nötig sei, um dem Boden wieder Festigkeit zu verleihen.


Rückfragehinweis: Büro LR Benger
Redaktion: Robitsch/Stirn

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.