Presseaussendungen

LOKAL

„Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten“ setzt neue Impulse

29.04.2015
LH Kaiser begrüßt Engagement zur Inklusion im sportlichen Bereich - Verein verfolgt auch in Zukunft ein ambitioniertes Programm.
Im Jahr 2012 für die Durchführung der Special Olympics Sommerspiele 2014 gegründet, will der „Verein Special Olympics-Herzschlag Kärnten“ auch in Zukunft wichtige Impulse setzen. Aufgrund des großen Zuspruchs bei allen Beteiligten, entschieden sich die Verantwortlichen nun für eine Weiterführung des Projektes. Zukünftige Schwerpunkte und Aufgabenbereiche wurden heute, Mittwoch, von den Vorstandsmitgliedern im Beisein von Sportreferent LH Peter Kaiser im Sportpark Klagenfurt der Öffentlichkeit präsentiert.

„Die einmalige Atmosphäre und die Freude der Sportler bei den Sommerspielen haben uns gezeigt, dass dieses Ereignis nicht einmalig bleiben darf“, betonte der Landeshauptmann als Obmann des Vereins. Die Idee solle in einer moderaten und leistbaren Form fortgesetzt werden um den beeinträchtigen Sportlern zu signalisieren, dass ihre Leistungen nicht nur dieses eine Mal, sondern immer honoriert werden. „Jeder Mensch hat ein Recht auf Sport“, so Kaiser. Mit der Teilnahme an möglichst vielen Bewerben wolle man sich vor allem um die Inklusion bemühen.

Von der Idee, dass über den Sport die Akzeptanz von Menschen mit Behinderungen unterstützt wird, zeigte sich auch Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz begeistert. Als erste stellvertretende Obfrau erinnert sie sich gerne an die „herzerwärmende Stimmung“ bei den Sommerspielen und weiß: „Das alles ist nur möglich wenn die Mitarbeiter mit Engagement dabei sind.“

Dass mit der Weiterführung des „Vereins Herzschlag“ auch der Inklusionsgedanke weitergetragen wird, hofft der zweite stellvertretende Obmann Anton Henckel Donnersmarck. „Bei diesen Menschen zählt wirklich noch der Olympische Gedanke. Der Sport wird so gelebt, wie er eigentlich gelebt werden sollte“, sagte er und verwies auf die vielen Schwierigkeiten denen Sportler mit Behinderung ausgesetzt sind.

Besonders erfreut von so viel Engagement zeigte sich Vorstandsmitglied Hermann Kröll, Präsident von Special Olympics Österreich. Die Arbeit in Kärnten sei auf unglaublich fruchtbaren Boden gestoßen. „Unsere Sportler sind einzigartige Menschen die einzigartige Leistungen erbringen wollen“, betonte Kröll und hofft von Österreich aus eine Flamme der Hoffnung entzünden zu können die um die ganze Welt getragen wird. Kärnten habe mit dem Verein „Special Olympics – Herzschlag Kärnten“ eine Vorreiterrolle eingenommen.

Der Verein besteht aus den Projektträgern Special Olympics Österreich, der Lebenshilfe Kärnten, dem Land Kärnten und der Stadt Klagenfurt am Wörthersee und strebt Kooperationen mit möglichst vielen Sportvereinen des Landes an. Verfolgt werden ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Patenschaften von Menschen ohne Behinderung für Menschen mit Behinderung stehen ebenso am Programm wie die Veranstaltung von Special Olympics die in Kärnten ausgetragen werden. Ein erstes Highlight wird die Special Olympics Leichtathletik Meisterschaft (3. bis 4. Juli 2015) in der Leopold Wagner Arena in Klagenfurt sein. Dass bei den Special Olympics World Games in Los Angeles (23. Juli bis 2. August 2015) mit Alexander Radin und Alexander Flechl zwei Kärntner dabei sein werden, ist nur ein weiterer Beweis dafür, mit wieviel Begeisterung man hierzulande bei der Sache ist. Von ihren positiven Erfahrungen berichteten auch Geschäftsführer Günther Reiter, Landessekretär Erich Hober sowie die beiden Bundesländerkoordinatorinnen Birgit Morelli und Käthe Konrad.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Stirn
Fotohinweis: Büro LH Kaiser

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.