News

LOKAL

B 82 Seeberg Straße: Sperre im Bereich Steinbruch Modre/Terpetzen

19.05.2015
LR Köfer: Massive Hangrutschungen – Krisenstab tagt
Die B82 Seeberg Straße ist im Bereich des Steinbruchs Modre/Terpetzen bei Kilometer 19 bis auf weiteres großräumig total gesperrt. Das gab heute, Dienstag, Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer bekannt.

„Grund für die sofortige Sperre sind massive Hangrutschungen im Bereich des Steinbruchs oberhalb der Landesstraße. Der Hang ist nach wie vor in Bewegung, eine Gefahr für die B82 ist momentan nicht auszuschließen“, bestätigte Köfer. Zudem teilte der Straßenbaureferent mit, das momentan der Krisenstab tage und über die weitere Vorgehensweise berate.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Gollob/Zeitlinger