News

POLITIK

Leistungen im Land Kärnten wurden sichtbar gemacht

10.06.2015
LH Kaiser verlieh gemeinsam mit LHStv.in Prettner und LR Holub Bundes- und Landesauszeichnungen
Im Spiegelsaal der Landesregierung verlieh heute, Mittwoch, Landeshauptmann Peter Kaiser gemeinsam mit LHStv.in Beate Prettner und LR Rolf Holub wieder mehrere Bundes- und Landesauszeichnungen. Darunter waren viele Berufstitel aus dem Bereich der Bildung, geehrt wurden zudem Menschen aus Medizin, Wissenschaft, Verwaltung, Wirtschaft oder Sozialem. Für Kaiser sind die Geehrten „Aushängeschilder des Landes“, mit den Auszeichnungen wolle man ihre herausragenden Leistungen im Land sichtbar machen.

„Sie sind Kärntnerinnen und Kärntner, die für Kärntnerinnen und Kärntner, aber auch außerhalb unseres Bundeslandes viel geleistet haben“, betonte der Landeshauptmann. Exemplarisch nannte er wichtige Tätigkeiten in Schulen und Bildungseinrichtungen sowie der Administration, herausragende und pionierhafte Leistungen in der Medizin oder Initiativen, mit denen das Wohl anderer in den Mittelpunkt gestellt wurde. Kaiser wollte bewusst vor diesen Menschen die schwierige Situation des Landes ansprechen. Er berichtete, dass morgen Verhandlungen mit dem Finanzminister über das Damoklesschwert der Heta-Haftungen geführt werden. Es gelte, gemeinsam mit dem Bund eine Lösung zu finden, die Kärnten Zukunft gebe. Der Landeshauptmann verhehlte nicht, dass es hart werde, man wolle aber intelligent sparen und er sei zuversichtlich, dass es gelingen werde. „Kärnten ist nämlich ein wunderbares Land mit vielen Talenten und großartigen Menschen. Einige davon ehren wir heute hier“, betonte er.

Bei der von Schülern des Musikgymnasiums Viktring musikalisch umrahmten Feierstunde waren u.a. die Landtagspräsidenten Reinhart Rohr und Rudolf Schober, der amtsführende Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger, KABEG-Vorstand Arnold Gabriel, Senatsvorsitzender Norbert Frei von der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und Landesamtsdirektor Dieter Platzer anwesend.


Liste der Ausgezeichneten:

Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
Dipl.-Ing. Dr. Gunter GASSER, Präsident von Kiwanis International, Spittal/Drau

Berufstitel „Hofrätin/Hofrat“
Dir. Mag. Marisa KRENN-WACHE, MA, BBA für Kindergartenpädagogik
Dir. DI Dr. Johann PERSOGLIA, HTBLA Wolfsberg

Berufstitel „Regierungsrat“
Karl KNAPP, Landesbediensteter
Ewald OPETNIK, Landesbediensteter i.R.
Wolfgang PAIER, Landesbediensteter
Manfred VERDNIK, Landesbediensteter

Berufstitel „Oberstudienrätin/Oberstudienrat“
Prof. Mag. Claudia GRIMM, BG/BRG Europagymnasium
Prof. Mag. Peter HOLUB, BG/BRG Klagenfurt, Mössingerstraße
Prof. Mag. Rudolf JAUERNIG, BG/BRG Klagenfurt, Mössingerstraße
Prof. Mag. Ruperta KABASSER, BG/BRG Europagymnasium
Prof. Mag. Erich KUCHER, BG/BRG Klagenfurt, Mössingerstraße
Prof. Mag. Ernst LEITNER, BRG/BORG Wolfsberg
Prof. DI Rudolf LEPUSCHITZ, HTBLVA Villach
Vl. Mag. Iris MALLWEGER-GRASSER, BG/BRG Europagymnasium
Prof. Mag. Dr. Ilse MENSCHICK-HARTLIEB, BG/BRG Europagymnasium
Prof. Mag. Paul OLIP, BG/BRG Klagenfurt, Mössingerstraße
Prof. Mag. Dr. Bruno POSOD, BG/BRG Klagenfurt, Mössingerstraße
Prof. Mag. Karl PÖLZ, BRG/BORG Wolfsberg
Prof. Mag. Franz PONTILLI, BRG Spittal/Drau
Prof. Mag. Carmen RAUTER, BG/BRG Europagymnasium

Berufstitel „Oberschulrätin/Oberschulrat“
OL NMS Franz ZEHENTNER, NMS Spittal/Drau 1

Berufstitel „Schulrätin“
OL NMS Hildegard BETSCHOGA, NMS Arnoldstein
VOL Inge KUSS, VS Afritz am See
OL NMS Monika TRUPPE, NMS Arnoldstein

Bestellung zum „Direktor“
Prof. Mag. Dr. Gerhard VEIDL, BHAK/BHAS Wolfsberg

Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Kärnten
Primarius Univ.-Prof. Dr. Rudolf LIKAR, MSc, Klinikum Klagenfurt am WS
Mag. Manfred OBERRAUNER, ÖBB-Regionalmanager i.R., Villach

Großes Ehrenzeichen des Landes Kärnten
Karl BINDER, Betriebsratsvorsitzender LKH Villach
HR Dr. Hubert STEINER, Historiker und Archivar, Wien
Univ.-Prof. Ing. Dr. Verena WINIWARTER, Dekanin der IFF, Wien

Ehrenzeichen des Landes Kärnten
Alfons Günther FÜRSTAUER, Unternehmer i.R., Großkirchheim
FH-Prof. h.c. Ingeborg SCHININGER, MBA, ehem. Direktorin RT-Akademie Klagenfurt
Andreas STABER, Bürgermeister a.D. Ferndorf

Kärntner Lorbeer in Silber
Gundula NEST, Selbsthilfe Kärnten, Spittal/Drau


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: Protokoll/fritzpress