News

LOKAL

Kindersicherheitsolympiade: VS 7 Villach Landskron bereit fürs Finale

15.06.2015
LHStv.in Prettner verabschiedete Kärntner Landessieger und wünschte viel Erfolg in Wien
Heute, Montag, fand im Beisein von Jugendreferentin LHStv.in Beate Prettner die offizielle Verabschiedung der kleinen Sicherheitsexpertinnen und -experten der VS 7 Villach Landskron statt. Sie werden Kärnten als Landessieger der Kindersicherheitsolympiade 2015 beim großen Bundesfinale morgen, Dienstag, in Wien vertreten.

„Dass die VS 7 die ‚sicherste Volksschule‘ Kärntens ist, haben die Schülerinnen und Schüler der 4 b in spannenden Landeswettkämpfen bereits bewiesen. Dass sie unser Bundeland nun auch beim großen Finale vertreten dürfen und unter Beweis stellen können, dass Kärntens Schülerinnen und Schüler in Fragen der Sicherheit mehr als fit sind, ist eine große Ehre und ich darf bereits jetzt gutes Gelingen wünschen“, so Prettner.

Neben den daumendrückenden Familien sorgten auch eine Eskorte von Blaulichtorganisationen und der BMI-Hubschrauber für eine „sichere“ Abreise der jungen Safety-Expertinnen und -Experten.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Schmied/Sternig
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner