News

LOKAL

16. Irschner Kräuterfestival

06.07.2015
LHStv.in Schaunig tankte Kraft für die nächsten Arbeitswochen
„In Irschen begeistern mich alljährlich die Kräutertees, Salze und Seifen. An jeder Ecke duftet es nach Kräutern und das Wissen der Produzentinnen und Produzenten ist einfach beeindruckend“, resümierte Gemeindereferentin LHStv.in Gaby Schaunig am Samstag nach ihrem Rundgang auf der langen Dorfstraße des Kräuterdorfers. Begleitet wurde sie dabei von Bürgermeister Gottfried Mandler und „Kräuterbeauftragtem“ LAbg. Alfred Tiefnig.

Auch Kulinarisch drehte sich beim Kräuterfestival alles um die würzigen Kräuter. Die große Kräuter-Straßenkuchl verwöhnte die Besucher mit herzhaften Schmankerln aus der Irschner Natur- und Kräuterküche. Interessante Führungen mit Kräuterexpertinnen, Vorträge zum Thema Gesundheit und Heilkräuter sowie volksmusikalische Unterhaltung ließen den Besuch zu einem schönen Erlebnis für die ganze Familie werden. „Ich habe mir in Irschen bei den Experten auch einige Tipps für meinen Kräutergarten daheim mitgenommen“, so Schaunig.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Kohlweis
Fotohinweis: Büro LHStv.in Schaunig