Presseaussendungen

LOKAL

Sechs Kärntner Leader-Regionen liegen im österreichischen Spitzenfeld

18.09.2015
LHStv.in Schaunig: Ländlicher Raum gewinnt an Attraktivität - LR Benger: Regionale Wirtschaftskreisläufe in Tälern Kärntens weiterhin abgesichert

In der Regierungssitzung kommenden Montag, bringen Gemeindereferentin LHStv.in Gaby Schaunig und Agrarreferent LR Christian Benger das „Österreichische Programm für ländliche Entwicklung 2014-2020“ zur Beschlussfassung ein.

„Das Programm eröffnet neue Erwerbschancen für die Landwirtschaft und den gesamten ländlichen Raum“, erklärte heute, Freitag, Schaunig. Veränderungen, Vielfalt und Aktivitäten für kleine und mittlere Unternehmen stehen dabei im Mittelpunkt. Außerdem werden soziale Aspekte sowie der Ausbau bzw. die Sicherstellung der Infrastruktur unterstützt. „Dadurch gewinnt der ländliche Raum insgesamt an Attraktivität als Wirtschaftsstandort, aber auch als wertvoller Lebens- und Erholungsraum“, betonte die Gemeindereferentin.

Für ein lebenswertes Österreich spielt der ländliche Raum eine zentrale Rolle. Zwei Drittel der Österreicherinnen und Österreicher leben in ländlich geprägten Regionen. Im Vorjahr wurde eine österreichweite Bewerbung von österreichischen LEADER-Regionen ausgeschrieben. Insgesamt haben sich 77 Regionen beworben, sechs davon in Kärnten. Nach einem objektiven Bewertungsverfahren wurden alle sechs LEADER-Regionen (LAG) anerkannt. „Die sechs Kärntner Bewerber liegen im österreichweiten Spitzenfeld“, so Schaunig.

„Die ländliche Entwicklung ist das zentrale Element der Agrarpolitik, mit dem Ziel, die Weiterentwicklung der Landwirtschaft zu ermöglichen und die nachhaltige Produktion und Bewirtschaftung abzusichern“, erklärte Benger. Damit würden auch die regionalen Wirtschaftskreisläufe in den Tälern und Regionen Kärntens weiterhin abgesichert, denn die Hälfte aller bäuerlichen Investitionen fließen in die direkte Umgebung.

Bis zum Jahr 2020 stehen in Österreich 1,1 Milliarden Euro für die ländliche Entwicklung zur Verfügung, 50 Prozent werden von der EU finanziert. „Für Kärnten bedeutet das 700 Millionen Euro für den ländlichen Raum. „Die ländliche Entwicklung unterstützt nicht die Landwirtschaft alleine. Projekte in Infrastruktur, Gesundheit, Soziales und Naturschutz werden mit diesen Mitteln unterstützt“, so Benger.

Folgende LAG Regionen wurden genehmigt: LAG Region Villach-Umland (Fördermittel: 3.702.000 Euro), LAG Großglockner/Mölltal Oberdrautal (Fördermittel: 3.533.000 Euro), LAG Nockregion-Oberkärnten (Fördermittel: 3.746.000 Euro), LAG Regionalkooperation Unterkärnten (Fördermittel: 5.367.000 Euro), LAG Region Hermagor (Fördermittel 5.367.000 Euro) und LAG kärnten:mitte (Fördermittel: 4.770.000 Euro). Die Fördermittel setzen sich aus 80 Prozent aus EU-Mittel und 20 Prozent nationalen Mitteln zusammen. Die nationalen Mittel werden vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und dem jeweiligen Bundesland bereitgestellt.

„Nun gilt es für die ausgewählten Regionen in einem transparenten Auswahlverfahren bestmögliche Projekte zur Stärkung ihrer Region zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen“, weiß Schaunig. Die Bevölkerung in den Regionen ist aufgerufen, sich aktiv an der Umsetzung ihrer regionalen Entwicklungsstrategien zu beteiligen. „Ich bin auf die Ergebnisse schon sehr gespannt“, so die Gemeindereferentin.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig. Büro LR Benger
Redaktion: Kohlweis/Robitsch/Zeitlinger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.