News

SPORT

Lauferlebnis „Wörthersee TRAIL-MANIAK“

19.09.2015
LH Kaiser gab Startschuss für ULTRA-Rennen über 60 Kilometer
Der siebente „Wörthersee TRAIL-MANIAK“ bietet seit Donnerstag ein Lauferlebnis der Extraklasse. Gestern, Freitag, starteten die härtesten Teilnehmenden um 22 Uhr den SUPERIOR-Bewerb, bei dem es 120 Kilometer und 3.372 Höhenmeter rund um den Wörthersee zu bewältigen gilt. Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser nahm heute, Samstag, in der Früh in der TRAIL-City Pörtschach den Startschuss für den ULTRA-Bewerb vor. Hier geht es für die Läuferinnen und Läufer über 60 Kilometer und 1.686 Höhenmeter.

Kaiser dankte den Verantwortlichen, Helfenden und Unterstützenden für die großartige Organisation dieses Laufevents. „Ich freue mich, dass man hier ein tolles Laufpaket für Freizeitläufer, Einsteiger bis hin zum Profiathleten geschnürt hat“, betonte der Landeshauptmann. Er strich in diesem Zusammenhang auch hervor, dass es im Rahmenprogramm viele wertvolle Informationen, Profi-Tipps, Filme und Vorträge zum Thema Laufen gibt.

Wegen der abwechslungsreichen Streckenführung durch die Natur um den Wörthersee steht der „Wörthersee TRAIL MANIAK“ heuer unter dem Motto „50 shades of green“. Nach dem SUPERIOR- und dem ULTRA-Bewerb stehen heute noch Rennen über 35,7 Kilometer (CHALLENGE) und 15,3 Kilometer (SPRINT) am Programm. Diese starten beim Aussichtsturm am Pyramidenkogel bzw. beim Parkbad Krumpendorf. Ein neues Highlight ist heuer der Nacht-Wandermarathon über 60 Kilometer.

Infos unter www.trail-maniak.com/woerthersee


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: Büro LH Kaiser