News

LOKAL

Austrian Business Angel Day: And the winner is…

23.09.2015
LR Benger: Volle Unterstützung für Kreative und Startups - Austrian Business Day 2015 hat Geschichte geschrieben - Mehr als 230 Business Angels, Startups Vordenker und Visionäre fanden Weg nach Kärnten
 Der Austrian Business Angel Day, die exklusivste Branchenkonferenz für Investoren, fand erstmals in Velden am Wörthersee statt und war eine rundum gelungene Veranstaltung. Über 230 Business Angels, Startups und Interessierte fanden sich im Casino in Velden zusammen um interessanten Vorträgen zu lauschen und Kontakte auszutauschen. Namhafte Speaker wie Norbert Zimmermann, seines Zeichens erfahrener Business Angel, oder Denes Ban aus Israel, Vicepresident von OurCrowd, gaben ihr Wissen preis und informierten über die neuesten Trends in der Investorenszene.

„Die Kreativszene und die Startups brauchen unsere volle Unterstützung. Sie sind ausschlaggebend dafür, wie sich der Wirtschaftsstandort Kärnten entwickelt und Voraussetzung für einen attraktiven Standort“, teilte heute, Mittwoch, Wirtschaftslandesrat Christian Benger mit. Im Jahr der Kreativwirtschaft, das Benger als wirtschaftspolitischen Schwerpunkt ausgerufen hat, sind bereits zahlreiche Maßnahmen gesetzt worden und werden es bis Ende des Jahres noch. „Es geht nicht nur um direkte Förderung für die jungen Betriebe. Es geht vor allem einmal um die Positionierung der jungen, modernen Wirtschaft, die wir als Brücke zur traditionellen Wirtschaft dringend brauchen“, so Benger. So werde im November der „KreativStarsAward“ vergeben und zudem findet noch eine Wirtschaftsmission statt. „Die moderne Wirtschaft kennt keine Grenzen, weder im Kopf noch auf der Landkarte“, betonte Benger.

Zusätzlich ritterten 30 Startups aus Österreich, Italien und Slowenien um die Auszeichnung des Jahres: den „InvestorStar2015“. Das Rennen machte Xamoom, ein inzwischen bekanntes Startup aus Kärnten, gegründet von Georg Holzer und Bruno Hautzenberger. Die beiden holten sich den begehrten Preis und als Draufgabe gab es eine exklusive Bootsfahrt mit der Leadership und den bekannten Business Angels Hansi Hansmann und Michael Altrichter.

Spannend wurde es, als der amtierende Business Angel of the Year 2014 Michael Altrichter die Staffel weitergab. Im besonders schönen Ambiente des Seespitz nahm René Berger den begehrten Preis entgegen. René Berger bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Startup und Investorenszene mit, ist Mitbegründer der Up to Eleven Digital Solutions GmbH und ist somit ein würdiger Nachfolger.


Rückfragehinweis: Büro LR Benger
Redaktion: Robitsch/Zeitlinger
Fotohinweis: Büro LR Benger/Wajand