Presseaussendungen

LOKAL

Kärntner Schülerin holte Gold bei IESO in Brasilien

29.09.2015
LH Kaiser und LR Holub gratulieren zu großem Erfolg bei der Internationalen Erdwissenschaftsolympiade piade
Bei der Erdwissenschaftsolympiade (IESO) in Brasilien (13. bis 21. September) gab es großartige Erfolge für Kärnten: Anna Rupp und Jasmin Pfeiffer - Schülerinnen des Peraugymnasiums in Villach – holten mit dem gesamten IESO-Team Austria vier Medaillen. Anna Rupp errang mit ihrem Team sogar Gold in der International Team Field Investigation. Bei der IESO stellen sich Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt im Einzelwettbewerb sowie in internationalen Teams theoretischen und praktischen Aufgaben aus dem Bereich der Geowissenschaften. Auf der Agenda stehen auch Nachhaltigkeit und globales Umweltbewusstsein.

„Eine großartige Leistung vom gesamten österreichischen Team, aber ganz besonders von den zwei Kärntner Schülerinnen Anna Rupp und Jasmin Pfeiffer“, lobte Bildungsreferent Peter Kaiser und gratulierte auch dem Betreuerteam für die ausgezeichnete Arbeit. Einen so schwierigen wissenschaftlichen Wettkampf zu bewältigen bzw. sogar zu gewinnen, zeuge von sehr guter Vorbereitung und ausgezeichnetem Wissen. „Solche Erfolge sind nicht nur für das Peraugymnasium in Villach sondern für das gesamte Kärntner Bildungssystem Bestätigung und Ansporn zugleich“, zeigte sich Kaiser sehr erfreut. Es sei ein gutes Zeichen für die Zukunft unseres Landes, denn Medaillen und Erfolge in dieser Größenordnung würden einmal mehr zeigen, welches Potenzial in Kärntner Schülerinnen und Schülern steckt und was die Förderung von Talenten bringe. „Eines steht fest: Naturwissenschaften müssen in Kärnten weiter gestärkt werden - die Nachwuchstalente dafür sind vorhanden“, betonte der Landeshauptmann.

„Ich gratuliere von ganzem Herzen zu diesen tollen Leistungen im Bereich der Naturwissenschaft. Es ist eine eindrucksvolle Bestätigung, dass Kärnten über viele junge Talente verfügt, die Großartiges zustande bringen“, sagte Landesrat Rolf Holub, der auch den Betreuerinnen und Betreuern, den Lehrerinnen und Lehrern am Villacher Peraugymnasium sowie den Verantwortlichen des NAWI-Zentrums der Pädagogischen Hochschule Kärnten für die Organisation und ihren engagierten Einsatz seinen herzlichen Dank ausspricht. Seine Unterstützung für die internationale Olympiade und die Kärntner Schülerinnen und Schüler, die daran teilnehmen, werde jedenfalls weiterhin bestehen bleiben, erklärte Holub: „Unserer Jugend gehört die Zukunft und bei so tollen jungen Menschen und ihren außerordentlichen Leistungen bin ich sehr optimistisch für unsere Zukunft. Kärnten kann sich wirklich glücklich schätzen“, so Holub.

Bei diesem Wissenschaftswettbewerb geht es um Kompetenzen in den Bereichen Geophysik, Hydrophysik, Aerophysik und „terrestrische“ Astronomie, also der Einfluss der Gestirne auf Gezeiten, Jahreszeiten oder Strahlungshaushalt der Erde. Die Arbeitssprache bei den Wettbewerben war Englisch. Das Team aus Österreich bestand aus Jasmin Pfeifer und Anna Rupp (beide Peraugymnasium Villach) sowie Selina Löschenkohl und Christoph Gruber-Veit (beide HTL Leoben. Betreuer waren Sabine Seidl (PH Klagenfurt) und Bernhard Sallay (Peraugymnasium). Verantwortlich für das Rekrutieren des IESO-Nationalteams, die Organisation der Teilnahme und die Koordination der bundesweiten Trainingsstandorte ist das NAWI-Zentrum der Pädagogischen Hochschule Kärnten, das im Bereich der internationalen Olympiaden große Erfahrung hat. Das Land Kärnten mit Landeshauptmann Kaiser und Landesrat Rolf Holub, die Entwicklungsagentur Kärnten und die Industriellenvereinigung sind Unterstützer dieser jungen Wissenschaftsolympiade.


Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser, LR Holub
Redaktion: Ulli Sternig
Fotohinweis: Mag. Bernhard Sallay

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.