Presseaussendungen

LOKAL

Heimische Lebensmittelproduktion: Kärntner glauben an Kärnten

02.10.2015
LR Benger: Sechs Kärntner Betriebe investieren rund 13 Mio. Euro – Absicherung von Standorten, Arbeitsplätzen und bäuerlicher Produktion
Ein kräftiges Lebenszeichen geben sechs Kärntner Produktions- und Verarbeitungsbetriebe von sich, in dem sie in Summe 12,9 Millionen Euro in ihre Standorte investieren. „Diese sechs Projekte stärken die heimischen Wirtschaftskreisläufe in den Regionen, sichern die Standorte der Betriebe und den Absatz der bäuerlichen Produkte“, fasste heute, Donnerstag, Agrarlandesrat Christian Benger zusammen. Für ihn haben diese Investitionen aber auch einen wichtigen psychologischen Effekt: „Die Investoren beweisen und geben Mut, Perspektiven für die Zukunft, weil sie an Kärnten glauben und investieren“, so Benger – Gerade in einer Zeit, in der die bäuerliche Produktion unter einem enormen Preisverfall zu leiden hat und sogar Existenzen bedroht sind.

Denn innerhalb eines halben Jahres ist der Erzeugerpreis bei Milch und Schweinefleisch um 25 Prozent gesunken. Milch und Schweinefleisch sind jedoch die Hauptproduktionsbereiche in der Kärntner Landwirtschaft. Der Gesamtproduktionswert liegt bei 113 Millionen Euro im Jahr, der Preisverfall bedeutet im Moment mindestens 28 Millionen Euro. „Bedrohte Existenzen im bäuerlichen Bereich bedeuten eine Schwächung des gesamten ländlichen Raumes. Denn wer nicht mehr produzieren kann, kann auch nicht mehr investieren“, erklärt Benger. Immerhin investieren die bäuerlichen Betriebe jährlich rund 200 Mio. Euro in die Qualifizierung und Modernisierung ihrer Betriebe. 80 Prozent dieser Investitionen fließen in die direkte Umgebung des jeweiligen Betriebes. „Der Preisverfall hat also unmittelbare Auswirkung auf Arbeitsplätze, Einkommen und Kaufkraft. Der Handel schöpft den Rahm ab, die Produzenten bekommen immer weniger, die Konsumenten zahlen immer mehr. Aber auch der Handel lebt nur von der Kaufkraft, die gefährdet ist, wenn Arbeitsplätze verschwinden“, betont Benger. Es gebe nur eine Lösung, um die Wirtschaftskreisläufe in Takt zu halten: Heimische Lebensmittel kaufen. „Wir können selbst entscheiden: bleibt unser Geld in Kärnten oder fließt es in die Massenproduktionen ins Ausland ab“, weist Benger hin.

Daher sind für Benger die neuen Investitionen in die sechs Betriebe von großer Wichtigkeit für die Produzenten aber auch für die Konsumenten. „Innovation sichert Qualität, Standorte, Einkommen, Kaufkraft und den ländlichen Raum. Das Rad ist immer rund“, so Benger. Zehn bis 20 Prozent der Investitionssumme dieser sechs Betriebe werden gefördert von Land, Bund und EU, also mit insgesamt 1,96 Mio. Euro.


Rückfragehinweis: Büro LR Benger
Redaktion: Robitsch/Böhm

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.