Presseaussendungen

POLITIK

Kärnten initiierte eigenes Musik-Lehramtsstudium

17.10.2015
LH Kaiser: Konservatorium und Pädagogische Hochschule kooperieren, Kunstuni Graz akkreditiert Studienleistungen – Wichtige Initiative für Musikland Kärnten und gegen Abwanderung

Ein neues Lehramtsstudium für Musikerziehung ermöglicht, dass Studierende aus Kärnten nicht mehr nach Wien, Salzburg oder Graz ausweichen müssen. Möglich macht das eine Kooperation zwischen dem Kärntner Landeskonservatorium und der Pädagogischen Hochschule Viktor Frankl. Sie konnten auch die Kunstuniversität Graz davon überzeugen, zugunsten Kärntens einer sogenannten „Insellösung“ zuzustimmen. Nötig wurde diese Initiative durch die Änderung des Bundesrahmengesetzes für Hochschulen. „Und im Studienjahr 2015/16 haben wir am Standort Klagenfurt bereits sieben Studienanfänger in den Fächern Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung“, konnte heute, Samstag, Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser mitteilen.

„Diese Initiative zeigt, wie viel – auch in schwierigen Situationen – bewegt werden kann, wenn alle an einem Strang ziehen und ein positives Ziel im Fokus haben“, betonte der Landeshauptmann und dankte allen Beteiligten um PH-Rektorin Marlies Krainz-Dürr und Konservatoriums-Direktor Roland Streiner. Vor allem für Kärnten sei eine eigene Musikausbildung bedeutend. „Kärnten ist nicht nur als das Land der Sänger weithin bekannt, Musik gedeiht hier allgemein seit jeher auf sehr fruchtbarem Boden“, so Kaiser. Er sieht im neuen Musik-Lehramtsstudium aber vor allem auch einen wichtigen Beitrag gegen die Abwanderung junger, hochmotivierter Talente.

Konkret wären Kärntner Lehramtsstudierende ohne diese im Land gestartete Initiative ab 2015/16 betroffen gewesen. Das liegt darin begründet, dass weder die Pädagogische Hochschule, noch die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ein Musikstudium anbieten können. Der künftige gesetzliche Rahmen sieht jedoch vor, dass ein Masterstudium nur in Kooperation mit Musikuniversitäten durchgeführt werden kann. Nun wird also das Synergiepotenzial von Konservatorium und Pädagogischer Hochschule genutzt, die daraus resultierenden Studienleistungen werden von der Kunstuniversität Graz akkreditiert.

Für das Land Kärnten als Schulerhalter des Konservatoriums entstehen dadurch laut Kaiser grundsätzlich keine zusätzlichen finanziellen oder personellen Belastungen. Es werde nämlich die bereits existierende Struktur des Konservatoriums zugunsten der Einbindung des Lehramtsstudiums modifiziert. „Durch die Kooperation mit der Kunstuni Graz ergibt sich zudem eine verstärkte Hochschulentwicklung unseres ‚Konse‘ im Sinne eines Partnerinstitutes einer Musikuniversität“, meinte der Landeshauptmann weiters. So könne Kärnten außerdem seinen prognostizierten erhöhten Bedarf an geprüften Musiklehrerinnen und Musiklehrern bedürfnisorientiert mitgestalten und professionalisieren.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.