Presseaussendungen

LOKAL

"Weiter wie bisher?" - Kärntner Tagung zum internationalen Jahr des Bodens

24.10.2015
LR Holub: Kärnten verliert über einen Hektar Boden pro Tag - Folgen sind Umweltprobleme und negative wirtschaftliche und soziale Entwicklungen - Neues Raumordnungsgesetz soll dem entgegenwirken

In einer Fachtagung in Klagenfurt erörterten am Donnerstag zahlreiche Expertinnen und Experten im internationalen Jahr des Bodens die Gründe und Folgen unseres starken Bodenverbrauchs: „Kärnten verliert pro Tag rund einen Hektar an wertvollem landwirtschaftlichen Boden. Diese Zersiedelung und der damit verbundene Flächenverbrauch bringen nicht nur Umweltprobleme mit sich, sondern haben auch negative wirtschaftliche und soziale Folgen“, erklärte Umweltreferent LR Rolf Holub im Rahmen der Tagung, die vom Land Kärnten unterstützt wurde.

Daher arbeite man intensiv an einem neuen Raumordnungsgesetz, dass Flächenverbrauch und Zersiedelung in Zukunft eindämmen soll. Es ist unverständlich, dass Kärnten an der Spitze der Widmungszuwächse in ganz Österreich steht, weshalb zum ersten Mal das Raumordnungsgesetz die wichtige Zielformulierung „Boden sparen“ enthalten werde, so Holub. Es müsse bei zukünftigen Bauformen besonders darauf geachtet werden, bodensparend zu bauen und raumordnerische Kriterien zu beachten. Holub plädierte in diesem Zusammenhang abermals auch für einen Erhaltungsbeitrag bei gewidmeten aber nicht genutztem Bauland, der mit der Neufassung des Raumordnungsgesetzes eingeführt werden soll. Die Tagung sei ein wichtiger bewusstseinsbildender Beitrag, so müsse man vor allem jungen Menschen vom hohen Wert unseres Bodens erzählen: „Sie werden es durch unsere Weichenstellungen in Zukunft besser handhaben“, zeigte sich Holub überzeugt.

In einem thematisch vielfältigen Tagesprogramm diskutierten die Expertinnen und Experten unter anderem über Nahversorgungs- und Wohnungsbaupolitik in Südtirol, Bodenschutzstrategien des Landes Salzburg und Raumplanung in Kärnten. Die Tagung wurde von einer Podiumsdiskussion unter dem Titel „Weiter wie bisher - oder Aufbruch zu einer neuen Planungs- und Baukultur?“ abgerundet.
Das Publikum appellierte an die Politik, dringend einschneidende Veränderungen in der Raumordnung zu setzen und den dafür notwendigen Mut zu zeigen.

Die Veranstalter, Bündnis Alpenkonvention Kärnten und Architekturhaus Kärnten, betonten, dass sie hoffen, dass es auf der Basis einer gemeinsame Sichtweise der Probleme mit intensiver Kommunikation zwischen Land, Gemeinden und den Fachleuten zu einem Neubeginn in der Raumordnung kommen wird.


Rückfragehinweis: Büro LR Holub
Redaktion: Rauber/Böhm

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.